22.3.05.03

Asiatische Küche – neu aufgelegt! Fernöstliche Köstlichkeiten

Stephanie Fritz

Zeit: Donnerstag, 17:30 – 21:30 Uhr
Termin(e): 06.10.2022
Gebühr: 40,00 €(Sämtliche Umlagen für Lebensmittel, Getränke sowie Verbrauchs- und Unterrichtsmaterial, sind bereits in der Kursgebühr enthalten86 Nur noch wenige Plätze verfügbar

Beschreibung:

Salat, Asiatisch, Lebensmittel, Gericht

Kochen in fernöstlichen Kochkulturen ist genauso vielfältig wie der asiatische Kontinent. So wie sich die Speisen in unseren europäischen Ländern unterscheiden, so variieren auch die Gerichte in den asiatischen Ländern. Aber dennoch gibt es Gemeinsamkeiten, wie zum Beispiel, dass mit viel frischem Gemüse, welches meist mit Fleisch oder Fisch ergänzt wird, gekocht wird. Die asiatische Küche lebt durch eine Vielfalt an Aromen und wunderbare exotische Gemüse- und Obstsorten. Zu den meistverwendeten Gewürzen zählen, u.a. Ingwer, Chili, Curry und Sojasauce. Die Küche ist frisch, bunt und sehr vielfältig! Entdecken Sie heute Abend ländertypische Rezepte aus Myanmar, Taiwan, Thailand, Japan, China, Indien und Vietnam.

Gestartet wird unsere kulinarische Reise in Indien, mit einem indischen Fladenbrot (Chapati), gefolgt von einem Avocado-Salat aus Myanmar (Htau Patsi Thoke) und einem knusprigen burmesischen Ingwersalat (Gyin Thoke), der Glasnudelsalat (Yum Woon Sen) stammt aus Thailand. Desweiteren machen wir einen kurzen Zwischenstopp in Taiwan für unsere Nudelsuppe (Dan Zai Mian) sowie einen weiteren für unsere vietnamesische Fischsuppe (Phu Quoc). Weiter geht’s mit dem vietnamesischen marinierten Gemüse (Do Chua) und dem indischen Auberginen Masala, diese beiden Gerichte werden von Garnelen in schwarzer Pfeffer-Karamellsauce aus Kambodscha abgerundet. Anschließend kredenzen wir leckeres Rindfleisch (Beef Rendang) aus Malyasia, gebratene chinesische Reisnudeln (Char Kway Teow) sowie Huhn (Kung Pao) und ein grünes Thai-Curry mit Garnelen. Als Nachtisch genießen Sie einen burmesischen Grieskuchen (Shwe Gyi Mont) und ein asiatischen Zitronengras Tee als Getränk.

Nach dem genussreichen, gemütlichen Schlemmen werden wir gemeinsam die Küche/das Geschirr aufräumen und in ihrem ursprünglichen vorgefundenen Zustand verlassen.

Bitte mitbringen: 1 Geschirrtuch, Schürze, verschließbare Behälter für die Reste, kleine Flasche

Kurslokal:

Lehrküche der Don Bosco Schule-Klein Welzheim
Mainflinger Str. 17 Seligenstadt