01.3.05.06

Japanische Küche abgesagt aufgrund von Corona Pandemie

Gabriele Andresen

Zeit: Donnerstag, 18:00 – 21:45 Uhr
Termin(e): 07.05.2020
Gebühr: 40,00 € (Sämtliche Umlagen für Lebensmittel,Getränke sowie Verbrauchs- und Unterrichtsmaterial, sind bereits in der Kursgebühr enthalten) Dieser Kurs ist bereits beendet

Beschreibung:

Die Japanische Küche setzt auf saisonale Zutaten, traditionelle Speisen und kunstvolles Anrichten und zeichnet sich durch sehr sparsame Verwendung von Öl und Gewürzen aus. Vielmehr soll der Eigengeschmack der frischen Produkte möglichst deutlich erhalten bleiben. Das Grundnahrungsmittel ist Reis. Freuen Sie sich auf „Okonomiyaki“ – Weißkohl-Pfannkuchen und frittierte Calamari mit Wasabi-Dip zu selbstgemachtem Sushi, Miso-Suppe und gegrillten Lachs. Spieße vom Huhn an Senf-Spinat oder Chinakohl mit Zwiebelsoße und Shrimps zum Thunfischsalat machen Lust auf Meer und japanisch-luftiger Käsekuchen versüßt uns den Abend!

Es erwartet Sie ein schön gedeckter Tisch mit passenden Weinen, Saft und Wasser. Jeder Teilnehmer erhält die Rezepte des Abends in ansprechender Form mit farbigen Bildern zum Mitnehmen. Nach dem gemeinsamen Kochen präsentieren wir unsere Gerichte auf dem Büffet und schlemmen bei Kerzenschein… nach Verteilung der Reste spülen wir und verlassen die Schulküche aufgeräumt und sauber.

Dieser Kurs kann auch über die VHS als Geburtstagsfeier oder Firmenevent gebucht werden!

Bitte mitbringen: 3 Geschirrtücher, 1 kleines Handtuch, Schürze, 6 – 8 fest verschließbare Behälter für Reste.

Kurslokal:

Lehrküche der Merianschule, Seligenstadt