01.3.05.01

Kochen wie Gott in Frankreich

Gabriele Andresen

Zeit: Donnerstag, 18:00 – 21:45 Uhr
Termin(e): 27.02.2020
Gebühr: 40,00 € (Sämtliche Umlagen für Lebensmittel,Getränke sowie Verbrauchs- und Unterrichtsmaterial, sind bereits in derKursgebühr enthalten Dieser Kurs ist bereits beendet

Beschreibung:

Die bürgerlich-bäuerliche Küche der Franzosen ist durch ihre raffinierte Schlichtheit und erstklassige Zutaten so reizvoll wie das Land! Traditionelle Zwiebelsuppe mit knusprigem Baguette, farbenfrohe Quiche und knackiger Salat machen Lust auf mehr. Ob Lachs auf Gurkengemüse, Hasen-Ragout, „Coq au vin“ – Hühnchen in Rotwein oder „Aubergines à la provence“, hier wird vieles mit Wein gekocht! Genießen Sie bei einem Gläschen Burgunder, Meeresfrüchte, Käse und Senf, Trüffel-Rührei und Birnen in Cassis oder Sabayon mit Champagner. Viel Spaß bei der Cuisine francaise!

Es erwartet Sie ein schön gedeckter Tisch mit passenden Weinen, Saft und Wasser. Jeder Teilnehmer erhält die Rezepte des Abends in ansprechender Form mit farbigen Bildern zum Mitnehmen. Nach dem gemeinsamen Kochen präsentieren wir unsere Gerichte auf dem Büffet und schlemmen bei Kerzenschein… nach Verteilung der Reste spülen wir und verlassen die Schulküche aufgeräumt und sauber.

Dieser Kurs kann auch über die VHS als Geburtstagsfeier oder Firmenevent gebucht werden!

Bitte mitbringen: 3 Geschirrtücher, 1 kleines Handtuch, Schürze, 6 – 8 fest verschließbare Behälter für Reste

Kurslokal:

Lehrküche der Merianschule, Seligenstadt