02.3.03.01

Organspende und Transplantationen -auch unter Berücksichtigung von Corona-

Bernd Krammig, Heilpraktiker, Sportphysiotherapeut

Zeit: 18:30 -20:30 Uhr
Termin(e): Dienstag, 10.11.2020
Gebühr: 6,00 € Anmeldung unbedingt erforderlich begrenzte Teilnehmerzahl Dieser Kurs ist bereits beendet

Beschreibung:

Vortrag von Bernd Krammik, Heilpraktiker

Manchmal kennen sowohl Organspender als auch Organempfänger nicht die komplette Tragweite Ihrer Entscheidung. Um eine eigenverantwortliche, freie Entscheidung zu diesem Thema treffen zu können, sollten Sie Folgendes wissen: Wann ist der Mensch wirklich tot? Warum werden Organspender vor der Organentnahme narkotisiert? Was ist mit dem Phänomen Wachkoma? Wird nur die Prägung eines Organes transplantiert oder auch die Eigenschaften eines Spenders? Wie reagieren Geist und Seele von Spender und Empfänger? Warum sollte ein Leichnam komplett beerdigt werden. Wie gestaltet sich Trauer? Über diese und andere Fragen erhalten Sie an diesem Abend Informationen von dem Referenten. Und auch Raum für eigene Fragen und Gespräche.

Kurslokal:

St. Josefshaus,
Bibliothek, Jakobstraße 5, Seligenstadt