22.1.00.01

Sozialkompetenzen bei Kindern und Jugendlichen entwickeln „positive discipline“

Alice Wulf, individualpsychologische Beraterin/Coach

Zeit: 18:00 – 20:00 Uhr
Termin(e): Donnerstag, 22.09.2022
Gebühr: 15,00 € Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Das Seminar richtet sich an Eltern und Erzieher, die Übungen und wichtige Impulse kennen lernen wollen, um die Sozialkompetenzen von Kindern und Jugendlichen zu fördern und zu stärken.

Das in Amerika von Jane Nelsen und Lynn Lott entwickelte und dort sehr erfolgreiche Konzept „positive discipline“ vermittelt uns auf erlebbare Art und Weise, wie wir im Alltag oft mit Kindern sprechen bzw. interagieren und wie sich das für Kinder anfühlt. Das Besondere an diesem Seminar ist, das wir durch ganz einfache, jedoch sehr eindrückliche Übungen erarbeiten, was wir tun können, um Kinder zu selbständigen, selbstbewussten und verantwortungsvollen Menschen zu erziehen. Es gibt keine einzig richtige Methode, die für alle Situationen des Erziehungsalltags und zu jeder Zeit funktioniert, deshalb benötigen wir viele Möglichkeiten!

Arbeitsunterlagen:

Bitte Stifte und Papier, sowie Getränke mitbringen.

Kurslokal:

St. Josefshaus, Bibliothek,
Jakobstraße 5, Seligenstadt