92.3.05.05

Südtirol – Kulinarischer Schmelztiegel aus Österreich und Italien

Gabriele Andresen

Zeit: Donnerstag, 18:00 – 21:45 Uhr
Termin(e): 21.11.2019
Gebühr: 20,00 €(zzgl. 20,00 € Umlage für Lebensmittel,Verbrauchs- und Unterrichtsmaterial, die im Kurs abgerechnet werden) Dieser Kurs ist bereits beendet

Beschreibung:

Einfache Bauernkost mit frisch gebackenem Brot, ungewöhnliche

Salate, Wild und Geflügel zu regionalem Gemüse und bodenständige

Mehl- oder Süßspeisen bieten ein besonderes Geschmackserlebnis.

Freuen Sie sich auf Terlaner Weinsuppe,

Winterrettich oder Krautsalat mit Speck zu knusprigem Leinsamenbrot,

Rehrücken mit Gelbe-Rüben-Gemüse, Bauernbratl mit

Erdäpfeln und Spinatrouladen. Genießen Sie Linzer Torte und

Kaiserschmarrn zum „Veneziano“ oder „Bombardino“…

Es erwartet Sie ein schön gedeckter Tisch mit passenden Weinen,

Saft und Wasser. Jeder Teilnehmer erhält die Rezepte des

Abends in ansprechender Form mit farbigen Bildern zum mitnehmen.

Nach dem gemeinsamen Kochen präsentieren wir

unsere Gerichte auf dem Büffet und schlemmen bei Kerzenschein…

nach Verteilung der Reste spülen wir und verlassen die

Schulküche aufgeräumt und sauber.

Kurs kann auch gut als Geburtstagsfeier oder Firmenevent

gebucht werden!.

Material: Bitte mitbringen: 3 Geschirrtücher, 1 kleines
Handtuch, Schürze, 6 – 8 fest verschließbare Behälter für Reste
Kurslokal:

Lehrküche der Merianschule, Seligenstadt