92.3.01.04

Tai Ji Quan und Qi Gong

Frau Dan Liu-Auernhammer

Zeit: 19:30 – 21:00 Uhr
Beginn: donnerstags, 26.09.2019
Dauer: 6 Abende 12 UE
Gebühr: 65,00 € Nur noch wenige Plätze verfügbar

Beschreibung:

Das Tai Ji Quan ist eine traditionelle chinesische Methode der

physischen und mentalen Schulung. Es entstammt den Kampfkünsten,

basiert auf der Yin-Yang-Lehre der klassischen Philosophie

sowie auf der TCM und ihrer Meridiantheorie. Es beinhaltet

die traditionellen chinesischen Techniken des Energieleitens

und der Atemführung. Es ist gekennzeichnet durch langsame,

fließende, weiche und runde, ineinander übergehende Bewegungen

in festgelegter Reihenfolge im Stehen. Tai Ji Quan löst

Verspannungen, kräftigt den Bewegungsapparat, schult die Konzentration

sowie Koordination und unterstützt eine ruhige, tiefe

Atmung. Das Tai Ji Quan mit 24 Folgen ist standardisiert und

weltweit eine der populärsten Tai-Ji-Quan-Formen. Außer den

Basisübungenlernen die Teilnehmenden eine ganze Bewegungsreihenfolge

kennen, um danach auch selbstständig üben

zu können. Lassen Sie sich berühren und bewegen von der

Weisheit und Schönheit der poetischen Bilder im Tai Ji.

Qi Gong ist eine traditionelle Methode zur Vorbeugung von

Krankheiten und zur körperlichen und geistigen Schulung. Es

basiert auf den Prinzipien der Traditionellen Chinesischen

Medizin. Geübt wird dabei das Zusammenspiel von Atmung,

Be-wegung und Konzentration. Durch harmonische Bewegungsabläufe,

eine bewusste ruhige Atmung und die Lenkung der

Vorstellungskraft, werden Energieblockaden im Körper gelöst.

zu stärken und mögliche Verteidigungsformen zu festigen.

Kurslokal:

Budo-Gym, Franz-Böres-Straße 21,
Seligenstadt