92.3.05.01

Traditionelle italienische Küche – mal keine Pizza, Pasta oder so…

Gabriele Andresen

Zeit: Donnerstag, 18:00 – 21:45 Uhr
Termin(e): 05.09.2019
Gebühr: 20,00 € (zzgl. 20,00 € Umlage für Lebensmittel,Verbrauchs- und Unterrichtsmaterial, die im Kurs abgerechnet werden) Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Freuen Sie sich auf außergewöhnliche regionale Rezepte wie

Kohlrouladen mit Steinpilzen aus der Lombardei, Kaninchen in

Rotwein aus dem Piemont, Basilikum-Foccacia aus Ligurien,

Gnocchi aus dem Aoste-Tal, Auberginentorte aus Apulien,

Artischocken-Reis aus Sizilien, Anis-Waffeln von den Abruzzen,

Spinat-Gnocchetti aus der Toskana, Rotkohlsalat aus dem Trentino,

deftige Gemüsesuppe aus Venezien oder gebackene Auberginen

aus Kalabrien… „Buon appetito!

Es erwartet Sie ein schön gedeckter Tisch mit passenden Weinen,
Saft und Wasser. Jeder Teilnehmer erhält die Rezepte des
Abends in ansprechender Form mit farbigen Bildern zum mitnehmen.
Nach dem gemeinsamen Kochen präsentieren wir
unsere Gerichte auf dem Büffet und schlemmen bei Kerzenschein…
nach Verteilung der Reste spülen wir und verlassen die
Schulküche aufgeräumt und sauber.

Dieser Kurs kann auch gut als Geburtstagsfeier oder Firmenevent gebucht werden!“

 

Material: Bitte mitbringen: 3 Geschirrtücher, 1 kleines
Handtuch, Schürze, 6 – 8 fest verschließbare Behälter für Reste.
Kurslokal:

Lehrküche der Merianschule, Seligenstadt