02.3.05.03

Veganes Kochen im Herbst Saisonale leckere vegane Herbst-Rezepte….

Stephanie Fritz

Zeit: Donnerstag, 17:30 – 21:30 Uhr
Termin(e): 29.10.2020
Gebühr: 40,00 €(Sämtliche Umlagen für Lebensmittel, Getränke sowie Verbrauchs- und Unterrichtsmaterial, sind bereits in der Kursgebühr enthalten) Auf die Warteliste

Beschreibung:

Sie sind genervt von der Fleischindustrie und überlegen neue Essenswege zu begehen, dann sind Sie hier richtig. Wer sich vegan oder vegetarisch ernähren möchte, weiß, dass man so gut wie keine Abstriche machen muss, denn es gibt oftmals leckere Alternativen, die es ermöglichen schnell und einfach auf Fleisch zu verzichten. Freuen Sie sich auf einen experimentellen Abend und als auf köstliche Geschmackserlebnisse – dank rein pflanzlicher Gerichte. Übrigens auch etwas für Fleischesser eine Erfahrung wert!

Zur Vorspeise reichen wir zum einem einen Süßkartoffelsalat mit Chili-Walnüssen sowie einen Feigensalat mit Granatapfeldressing und einer grünen Lauchcremesuppe. Weiter geht es mit einer herbstlichen Rosenkohl-Räuchertofu-Pfanne, herrlich gefüllten Paprika und einem Kichererbsen-Kürbis-Kokos-Curry sowie veganen Frikadellen auf Grünkohlpesto. Zum Nachtisch verzehren wir einen lecker-duftenden Karottenkuchen mit Topping und Kokosbällchen.

Infos: Es erwartet Sie ein schön eingedeckter Tisch mit alkoholfreien Getränken. Sie erhalten während des Kochabends die Rezepte zum Mitnehmen. Zum Kochen verwenden wir typische und vor allem frische Bio-Produkte aus der Umgebung.

Nach dem genussreichen, gemütlichen Schlemmen werden wir gemeinsam die Küche / das Geschirr aufräumen und in ihrem ursprünglichen vorgefundenen Zustand verlassen.

Bitte mitbringen: 3 Geschirrtücher, Schürze, 2 Marmeladengläschen, 3 – 5 kleine Flaschen, 6 – 8 verschließbare Behälter für die Reste.

Kurslokal:

Lehrküche der Merianschule, Seligenstadt