VHS Forum - Vorträge - On Tour

Beschreibung:

Stepptanz für jedes Alter: Anpassung an jedes Fitnessniveau. Durch Stepptanz werden die Balance, Ausdauer und Beweglichkeit gefördert.

Wer an sportliche Aktivitäten denkt, hat zunächst Fußball, Tennis oder Schwimmen im Kopf. Nur wenige entscheiden sich für Stepptanz. Dabei gilt für jung oder alt: Das Tanzen mit den Metallplatten unter den Sohlen ist die richtige Wahl für alle, die sich fit und gesund halten möchten.

Stepptanz hat nicht nur positive Auswirkungen auf die Balance und die Ausdauer, sondern führt auch zur Verbesserung der allgemeinen Beweglichkeit, wie die kanadische Zeitung The Gazette berichtet.

\“Stepptanz ist gutes Training für die Balance, da es vor allem um Gewichtsverlagerung geht\“, so Courtney Runft, Trainerin im \“American Tap Dance Center\“ in New York. \“Man ist gezwungen auf einem Bein zu stehen und benutzt auf diese Weise die feinen Muskeln auf der Unterseite der Füße.\“

Elizabeth Larkam, Sprecherin des \“American Council on Exercise\“ merkt an, dass Stepptanz im Vergleich mit anderen Aktivitäten für alle Altersklassen geeignet sei, da er an jedes Fitnessniveau angepasst werden könne.

Sie fügt hinzu, dass Studien bewiesen hätten, dass die rhythmischen Bewegungen des Stepptanzes außerdem positive Auswirkungen auf das Gehirn haben. Um Fortschritte zu erreichen sollte aber mindestens zwei Mal die Woche trainiert werden

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Getränke.

Steptanzschuhe werden Ihnen für den Workshop für 4,00 € zur Verfügung gestellt. Leihgebühr pro Schuhpaar sind bar vor Ort an den Dozenten zu bezahlen.

Kurslokal:

Tap dance factory Rainer Brehm
Kleberstraße 4, 63739 Aschaffenburg

22.2.05.01-2

Zeit: 10:00 – 12:00 Uhr Termin(e): Samstag 03.12.2022
Gebühr: 14,00 €

Beschreibung:

Stepptanz für jedes Alter: Anpassung an jedes Fitnessniveau. Durch Stepptanz werden die Balance, Ausdauer und Beweglichkeit gefördert.

Wer an sportliche Aktivitäten denkt, hat zunächst Fußball, Tennis oder Schwimmen im Kopf. Nur wenige entscheiden sich für Stepptanz. Dabei gilt für jung oder alt: Das Tanzen mit den Metallplatten unter den Sohlen ist die richtige Wahl für alle, die sich fit und gesund halten möchten.

Stepptanz hat nicht nur positive Auswirkungen auf die Balance und die Ausdauer, sondern führt auch zur Verbesserung der allgemeinen Beweglichkeit, wie die kanadische Zeitung The Gazette berichtet.

\“Stepptanz ist gutes Training für die Balance, da es vor allem um Gewichtsverlagerung geht\“, so Courtney Runft, Trainerin im \“American Tap Dance Center\“ in New York. \“Man ist gezwungen auf einem Bein zu stehen und benutzt auf diese Weise die feinen Muskeln auf der Unterseite der Füße.\“

Elizabeth Larkam, Sprecherin des \“American Council on Exercise\“ merkt an, dass Stepptanz im Vergleich mit anderen Aktivitäten für alle Altersklassen geeignet sei, da er an jedes Fitnessniveau angepasst werden könne.

Sie fügt hinzu, dass Studien bewiesen hätten, dass die rhythmischen Bewegungen des Stepptanzes außerdem positive Auswirkungen auf das Gehirn haben. Um Fortschritte zu erreichen sollte aber mindestens zwei Mal die Woche trainiert werden

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Getränke.

Steptanzschuhe werden Ihnen für den Workshop für 4,00 € zur Verfügung gestellt. Leihgebühr pro Schuhpaar sind bar vor Ort an den Dozenten zu bezahlen.

Kurslokal:

Tap dance factory Rainer Brehm
Kleberstraße 4, 63739 Aschaffenburg

22.2.05.02

Zeit: 19:00 – 20:00 Uhr
Termin(e): Mittwochs 9.11. + 16.11. + 23.11 + 30.11.2022
Gebühr: 28,00 €

Beschreibung:

Stepptanz für jedes Alter: Anpassung an jedes Fitnessniveau. Durch Stepptanz werden die Balance, Ausdauer und Beweglichkeit gefördert.

Wer an sportliche Aktivitäten denkt, hat zunächst Fußball, Tennis oder Schwimmen im Kopf. Nur wenige entscheiden sich für Stepptanz. Dabei gilt für jung oder alt: Das Tanzen mit den Metallplatten unter den Sohlen ist die richtige Wahl für alle, die sich fit und gesund halten möchten.

Stepptanz hat nicht nur positive Auswirkungen auf die Balance und die Ausdauer, sondern führt auch zur Verbesserung der allgemeinen Beweglichkeit, wie die kanadische Zeitung The Gazette berichtet.

\“Stepptanz ist gutes Training für die Balance, da es vor allem um Gewichtsverlagerung geht\“, so Courtney Runft, Trainerin im \“American Tap Dance Center\“ in New York. \“Man ist gezwungen auf einem Bein zu stehen und benutzt auf diese Weise die feinen Muskeln auf der Unterseite der Füße.\“

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Getränke.

Steptanzschuhe werden Ihnen für den Workshop für 10,00 € zur Verfügung gestellt. Leihgebühr pro Schuhpaar sind bar vor Ort an den Dozenten zu bezahlen.

Kurslokal:

Tap dance factory Rainer Brehm
Kleberstraße 4, 63739 Aschaffenburg

22.2.06.01

Zeit: 18:30 Uhr
Termin(e): Dienstag 15.11.2022
Gebühr: 6,00 € Schriftliche Anmeldung erforderlich

Beschreibung:

Kunsthistorischer Vortrag mit ausgewählten Bildern und Musik Giovanni Palestrinas
Michelangelo und die Sixtinische Kapelle.

Dramatisch ist die Geschichte um die Gestaltung der Decke der Sixtinischen Kapelle durch Michelangelo, der von Papst Julius II. Zu diesem Werk gezwungen wurde. Nach schwierigsten Anfängen gelang es dem Künstler in dreijähriger Arbeitszeit das Riesenwerk zu vollenden. Fast 25 Jahre später führte er unter ähnlichen Umständen das „ Jüngste Gericht“ an der Altarwand aus. Seit der großen Restaurierung von 1980-93 erstrahlen Michelangelos Fresken in neuem Glanz und zeigen ihn nicht nur als einen der größten Maler aller Zeiten, sondern auch als einen Wegbereiter des Manierismus.

.

Kurslokal:

Hans-Memling-Haus, Kleiner Saal
Große Maingasse 7, Seligenstadt

22.2.07.05

Zeit: 19:00 – 20:30 Uhr Beginn: Dienstag, 27.09.2022

Dauer: 8 Abende á 2 UE Gebühr: 75,00 €

Beschreibung:

 

Gerne möchte der Kunstdozent Interessierten in diesem Portraitzeichnen- Kurs, den Aufbau, die Struktur und letztliche die Umsetzung eines realistischen Portraits nahebringen. Es soll hierbei um Grundlagenvermittlung gehen, sodass wir, hierauf aufbauend, uns in der Umsetzung mit Anlage, Proportionen, Tonwerten etc. auseinandersetzen können.

Wir nutzen primär Fotoreferenzen und die Motivwahl ist anteilig auch frei wählbar.

Materialien: DIN A3 Block (weiß oder getönt), Bleistift-Set (H2 bis 4B ist ausreichend)

Kurslokal:

Atelier proART, Senefelder Straße 1, Gebäude T5, 63110 Rodgau Nieder-Roden

22.2.06.01

Zeit: 18:30 Uhr
Termin(e): im Frühjahr 2023, wird noch bekanntgegeben
Gebühr: 6,00 €Schriftliche Anmeldung erforderlich

Beschreibung:

 

Prof. Dr. Roland Kaehlbrandt

Prof. Dr. Roland Kaehlbrandt ist ein renommierter Sprachwissenschaftler und Sachbuchautor. Die deutsche Sprache liegt ihm besonders am Herzen. Als Vorstandsvorsitzender der Stiftung Polytechnische Gesellschaft hatte er den Deutschsommer gefördert, der sich mit einem Ferienaufenthalt an Drittklässler richtet, die in der Zeit eine zusätzliche Sprachförderung benötigen.

Bekannt ist sein „Lexikon der schönen Wörter“ In Seligenstadt, in Erinnerung ist die Lesung 2016 bei der Volkshochschule in Zusammenarbeit mit dem Lions-Club aus dem „Logbuch Deutsch – Wie wir sprechen, wie wir schreiben“.

Im Oktober 2022 wird der Autor sein jüngstes Werk, das im Piper Verlag erschienene, druckfrische Buch „Deutsch – eine Liebeserklärung. Die zehn großen Vorzüge unserer erstaunlichen Sprache“ vorstellen.

Neben Erkenntnisgewinn ist auch gute Erhaltung sicher.

Kurslokal:

Hans-Memling-Haus, Kleiner Saal
Große Maingasse 7, Seligenstadt