VHS Forum - Vorträge - On TourVHS Forum - Vorträge - On Tour

1. Politik – Gesellschaft – Umwelt1. Politik – Gesellschaft – Umwelt

2. Kultur und Gestalten2. Kultur und Gestalten

3. Gesundheit3. Gesundheit

4. Sprachen4. Sprachen

5. Arbeit – Beruf5. Arbeit – Beruf

ChinesischChinesisch

DeutschDeutsch

EnglischEnglisch

FranzösischFranzösisch

ItalienischItalienisch

SpanischSpanisch

Malen - ZeichnenMalen - Zeichnen

Plastisches GestaltenPlastisches Gestalten

Textiles GestaltenTextiles Gestalten

KunsthandwerkKunsthandwerk

Foto - Film und MedienpraxisFoto - Film und Medienpraxis

MusikMusik

Naturkosmetik - Nachhaltigkeit - StyleNaturkosmetik - Nachhaltigkeit - Style

Natur - Entspannung - StressbewältigungNatur - Entspannung - Stressbewältigung

Entspannung - StressbewältigungEntspannung - Stressbewältigung

Bewegung - Fitness - TanzBewegung - Fitness - Tanz

Prävention - Gesundheit - FitnessPrävention - Gesundheit - Fitness

Essen - Trinken - ErnährungEssen - Trinken - Ernährung

02.1.00.01

Zeit: 18:30 – 21:30 Uhr
Termin(e): Dienstag, 29.09.2020
Gebühr: 20,00 € Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Wer kennt keinen Stress? Ob im Job oder im privaten Umfeld – überall kann uns der Alltag stressen. Erfahren Sie auf unterhaltsame Weise, wie Sie dem Stress begegnen können.

Entdecken Sie Ihre „Stressmacher“. Was sind Auslöser und wie können Sie aktiv etwas verändern.

Mit diesem Workshop stärken Sie Ihre Selbstwahrnehmung, um schneller auf Stressfaktoren reagieren zu können.

Sie erfahren praktische Tipps und Übungen, die es Ihnen im Alltag leichter machen, gefestigter durch Krisen zu gehen.

Kurslokal:

St. Josefshaus, Seminarraum 3.OG Jakobstraße 5, Seligenstadt

02.1.00.02

Zeit: 18:00 – 21:30 Uhr
Termin(e): Donnerstag, 01.10.2020
Gebühr: 14,00 € Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Diese Aussage mag beim ersten Lesen provokativ klingen, aber hinterfragen Sie sich doch einmal selbst … Leben Sie in einer Beziehung? Falls ja: Sind Sie glücklich? Falls nicht: Woran liegt es? In dem Zusammenhang stellt sich dann noch die Frage: Können wir bei der Beantwortung der eigentlich Frage überhaupt ehrlich zu uns selbst sein? Haben wir den nötigen Abstand, um die eigentlich Frage beantworten zu können? In der Regel wohl eher nicht?!!

Letztendlich läuft doch alles auf die Frage hinaus, ob wir mal unsere Komfortzone verlassen und anders als bisher auf dieses äußerst spannende Thema schauen wollen.

In dem heutigen Vortrag erfahren sie einiges über die Themen hinter dem eigentlichen Thema. Was haben Ihre Strickmuster, frühkindlichen Erfahrungen, Glaubenssätze sowie Ihr Wertesystem damit zu tun? Welche Ängste lassen uns immer wieder scheitern? Was hat es mit der Dualität des Lebens in diesem Zusammenhang auf sich?

Kurslokal:

St. Josefshaus,
Bibliothek, Jakobstraße 5, Seligenstadt

02.1.00.03

Zeit: 18:00 – 20:00 Uhr
Termin(e): Donnerstag, 22.10.2020
Gebühr: 14,00 € Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Die Partnerschaft ist sicherlich eine der herausfordernden Aufgaben in unserem Leben. In diesem Seminar lernen Sie die „Adlerianische“ Sichtweise zum Thema Partnerschaft kennen. Wir beschäftigen uns mit wichtigen Fragen in der Partnerschaft, wie z. B. Verliebtheit ist (k) ein Zufall! Was bestimmt die Partnerwahl? Wieso werden Beziehungen manchmal schlechter? Wieso hört Liebe zu einem Menschen auf? Wieso nimmt der Anteil der alleinstehenden Menschen in unserer Gesellschaft zu? Wieso ist dieser wunderbare Mensch mit einem unmöglichen Partner zusammen? Wie gelingt Partnerschaft dauerhaft auf Augenhöhe? Welche Aspekte beeinflussen die intime Beziehung?

Lernen Sie in diesem Seminar Alfred Adler und seine Individualpsychologie kennen. Dieser hat mit seiner Sicht auf Menschen viel mehr eine Lebensphilosophie oder besser gesagt eine Anleitung fürs Leben geschaffen.

Bitte mitbringen: Stift, Papier, Getränk

Kurslokal:

St. Josefshaus, Seminarraum 3.OG Jakobstraße 5, Seligenstadt

02.1.00.04

Zeit: 18:00 – 20:00 Uhr
Termin(e): Donnerstag, 05.11.2020
Gebühr: 14,00 € Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Psychologie für den Alltag

Was bestimmt unser Handeln? Wie sieht mein Lebensplan aus? In diesem Kurs lernen Sie die Individualpsychologie nach Alfred Adler kennen. Wir werden mit einem Persönlichkeitstest arbeiten mit dessen Hilfe Sie sich selbst besser verstehen werden und vor allen Dingen auch das Verhalten anderer Menschen besser einordnen können. Denn wir wissen schon viel über uns selbst und es geht darum unser Denken, Fühlen und Handeln zu verstehen!

Der Kurs ist geeignet für Menschen die sich für das menschliche Miteinander interessieren und mehr Mut entwickeln möchten fürs Leben und die Gemeinschaft, denn „die größte Gefahr im Leben ist, das wir zu vorsichtig werden“.

Alfred Adlers Individualpsychologie ist nicht nur ein psychologisches Denkmodell, sondern viel mehr eine Lebensphilosophie, oder viel besser gesagt: „ eine Gebrauchsanleitung fürs Leben“.

Arbeitsunterlagen:

Bitte Stifte und Papier, sowie Getränke mitbringen

Kurslokal:

St. Josefshaus, Seminarraum 3.OG Jakobstraße 5, Seligenstadt

02.1.00.05

Zeit: 19:00 – 20:30 Uhr
Termin(e): Dienstag, 03.11.2020
Gebühr: kostenlos Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Neurofeedback ist eine computergestützte Trainingsmethode, bei der dem Patienten ausgewählte Parameter der eigenen Gehirnaktivität, über die man für gewöhnlich keine Wahrnehmung hat, wahrnehmbar gemacht werden. Dafür bekommt das Gehirn über Monitor und Lautsprecher gespiegelt, was es gerade tut (Feedback). Durch diese Rückmeldung lernen die Patienten ihre Gehirnaktivität selbst besser zu regulieren. Viele Krankheiten, Störungen oder ungewollte Verhaltensmuster sind auf Fehlregulierung der Gehirnaktivität zurückzuführen. Mit Neurofeedback können Patienten lernen, diese Fehlregulationen besser auszugleichen und zu mehr Funktionsfähigkeit zu finden.

Wozu ist eine Neurofeedback-Behandlung gut?

Eine Neurofeedback-Behandlung kann bei einer Vielzahl von Störungen hilfreich sein. Dazu gehören u.a.:

  • • Angststörungen
  • • Aufmerksamkeitsstörungen (ADS/ADHS)
  • • Autismus
  • • Depression
  • • Epilepsie
  • • Migräne
  • • Schlafstörungen

Speziell bei Kindern kann Neurofeedback auch günstig wirken auf verschiedene schlafbezogene Störungen wie:

  • • Albträume
  • • Bettnässen
  • • Nachtschrecken
  • • Schlafwandeln
  • • Zähneknirschen
Kurslokal:

Praxis „offener Raum“
Sackgasse 10, Seligenstadt

02.1.00.06

Zeit: 10:00 – 16:00 Uhr
Termin(e): Samstag, 07.11.2020
Dauer: 6 Stunden Gebühr: 42,00 € Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Huna bedeutet „geheimes Wesen“ und ist die heute in den westlichen Ländern praktizierte Form des hawaiianischen Schamanismus. Huna fördert eine ganzheitliche Einstellung zum Leben und zeigt Wege auf, wie das innere Potential entfaltet werden kann. Die bereits vorhandenen Fähigkeiten werden bewusst wahrgenommen und gestärkt, um Alltag und Herausforderung flexibel und liebevoll anzugehen. Es ist eine Methode für einen wertschätzenden Umgang mit sich und der Umwelt.

Neben den Grundprinzipien des Huna lernen die Teilnehmer, innere Blockaden aufzulösen und Energie zuzuführen. Darüber hinaus legen die Teilnehmer ihren eigenen Tiki Waeana an,

Ihren Inneren Garten. Dieser steht symbolisch für das eigene Leben. Alles, was in diesem Garten geschieht, hat einen Bezug zur eigenen Realität. Die Teilnehmer erfahren somit bei der Erkundung des Gartens nicht nur eine Menge über sich selbst, sondern können darüber hinaus ihren Garten und somit auch das eigene Leben bewusst gestalten.

Dieser Kurs eignet sich für Jung und Alt, für alle Personen, die auf sehr sanfte Art und Weise ihre eigenen Themen angehen und die ihr Leben so ein Stück weit gestalten wollen.

Kurslokal:

St. Josefshaus, Bibliothek, Jakobstraße 5, Seligenstadt

02.1.00.07

Zeit: 18:00 – 21:30 Uhr
Termin(e): Freitag, 27.11.2020
Gebühr: 22,00 € Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Egal, ob Nachbar, Vereinsmitglieder, Vorgesetzte, Kollegen, Kunden… – Ihnen fallen sicherlich auf Anhieb mehrere Personen ein, die es durch ihr Verhalten immer wieder schaffen, bei Ihnen Gefühle wie Wut, Frust oder zumindest Stress auszulösen?! Aber, warum verhalten sich diese Personen so? Und warum reagieren Sie auf diese Personen letztendlich so allergisch? Am heutigen Abend bekommen Sie Antworten auf diese beiden Fragen. Darüber hinaus werden Sie Strategien erlernen, die Ihnen helfen werden, in Zukunft deutlich entspannter mit derartigen Personen und den hervorgerufenen Situationen umgehen zu können.

Kurslokal:

St. Josefshaus,
Bibliothek, Jakobstraße 5, Seligenstadt

02.1.00.08

Zeit: 18:00 – 20:00 Uhr
Termin(e): Donnerstag, 03.12.2020 Gebühr: 14,00 € Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Dieser Kurs beschäftigt sich mit dem Thema Erziehung. Sie lernen die „Dreikurs-Pädagogik“ sowie die Individualpsychologie nach Alfred Adler kennen. Diese bedeutsame und interessante Sicht auf den Umgang mit Kindern und Jugendlichen ermöglicht die Sozialkompetenz von Kindern zu fördern. Das Ziel ist unter Anderem die Selbständigkeit zu fördern. Sie lernen wieso Loben und Strafen schädlich ist für die Entwicklung unserer Kinder. Was brauchen unsere Kinder?

Dieser Kurs ist geeignet für Erzieher, Pädagogen und Eltern. Sowohl auch für Menschen die sich für die menschliche Psyche und dessen Entwicklung interessieren.

Bitte mitbringen: Stift, Papier, Getränk

Kurslokal:

St. Josefshaus, Seminarraum 3.OG Jakobstraße 5, Seligenstadt

02.1.00.09

Zeit: 18:00 – 21:30 Uhr
Termin(e): Donnerstag, 10,12.2020
Gebühr: 22,00 € Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Vielleicht haben Sie schon an Familienaufstellungen teilgenommen oder gar selbst eine Aufstellung durchführen lassen?! Vielleicht haben Sie schon von diesen Aufstellungen gehört und fragen sich, wie diese überhaupt funktionieren?! In diesem Vortrag bekommen Sie nicht nur Erklärungen sowie einen Einblick in unterschiedliche Arten der Aufstellungsarbeit, sondern Sie werden anhand kleinerer Übungen mehrfach die Chance haben, anhand kleiner Aufgaben mal selbst ins systemische Feld hinein zu fühlen.

Dieser Vortrag richtet sich an lösungsorientierte und neugierige Personen, die mal über den Tellerrand hinausschauen und spannende Erfahrungen machen wollen.

Für diejenigen, die jetzt noch unschlüssig sein sollten: Wenn eine Mutter spürt, dass es ihrem Kind, welches hunderte oder tausende Kilometer von ihr entfernt ist, nicht gut geht, finden die gleichen Phänomene statt wie bei einer Aufstellung.

Kurslokal:

Bibliothek, St. Josefshaus,
Jakobstraße 5, Seligenstadt

02.1.00.10

Zeit: 18:00 – 21:30 Uhr
Termin(e): Donnerstag, 21,01.2020
Gebühr: 22,00 € Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Kinder können sich noch so wunderbar an allem erfreuen. Das ist etwas, was wir Erwachsenen oftmals verlernt haben. Wir schaffen es nur noch selten, die Welt durch Kinderaugen zu sehen. Wir sind geprägt durch Strickmuster und Glaubenssätze, die uns die Leichtigkeit nehmen und stattdessen dafür sorgen, dass wir einen großen Rucksack gefüllt mit Ballast mit uns herumschleppen.

An diesem Abend erfahren Sie nicht nur Einiges über sich und Ihre Strickmuster; Sie bekommen zudem die ein oder andere Übung an die Hand, die Ihnen zukünftig dabei helfen wird, die positiven und schönen Aspekte des Lebens wieder in den Vordergrund zu rücken. Sollten Sie ein Stück der Unbeschwertheit eines Kindes zurückhaben und von daher in ihrem Leben etwas verändern wollen, so sind Sie in diesem Kurs genau richtig.

Kurslokal:

St. Josefshaus, Seminarraum 3.OG
Jakobstraße 5, Seligenstadt

02.2.06.01

Zeit: 19:00 Uhr
Termin(e): Donnerstag, 22.10.2020
Gebühr: 6,00 € Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Als Raffael im Alter von nur 37 Jahren am Karfreitag 1520 starb, „weinte sogar der Papst“, so berichtet der Künstlerbiograph Giorgio Vasari.

Raffaels überragendes künstlerisches Können, seine Liebenswürdigkeit und Schönheit machten ihn schon zu Lebzeiten zum Inbegriff des gottbegnadeten Künstlers. Die Stationen seines kurzen Lebens waren seine Heimatstadt Urbino, Florenz und schließlich Rom, das nicht zuletzt durch sein Wirken Zentrum der Hochrenaissance wurde.

Neben seiner Tätigkeit als Maler, war er leitender Architekt der Peterskirche und bemühte sich als einer der ersten Denkmalpfleger um den Erhalt des antiken Rom.

In seinen berühmten Gemälden zeigt sich jene klassische Schönheit und Klarheit, die durch die vollkommene Harmonie von Natur und Individuum entstand und Raffaels Werk zum Inbegriff der Hochrenaissance machte.

Kurslokal:

Winterrefektorium im Kloster Seligenstadt, Klosterhof 2

02.2.07.01

Zeit: dienstags, 09:45 – 11:45 Uhr
Beginn: 15.09.2020
Dauer: 9 Vormittage
Gebühr: 73,00 € Auf die Warteliste

Beschreibung:

Lust auf Farbe! Farbe ist Leben! Ob hell oder dunkel, ob bunt oder monochrom, ob gegenständlich oder gegenstandsfrei, die Farben sprechen ihre eigene Sprache. Die Farbe wird zum aktiven und expressiven Gestaltungsmittel – erzielt durch Aquarellieren oder durch das Einsetzen mit Pinsel oder Spachtel, Walze oder Schwamm von kräftigen Acrylfarben auf die Leinwand.

Inspiration erfolgt auch durch Musik. Das Hineinfühlen in unsere eigene Stimmung – eine musikalische Inspiration zu erfahren und diese dann spontan im Malen freizulassen, soll auch ein Thema dieses Kurses sein.

Anfänger erlernen Schritt für Schritt grundlegende Techniken des bildkünstlerischen Arbeitens. Ob jemand mit Aquarell oder lieber mit Acryl tätig werden möchte, entscheidet er/sie selber. Fortgeschrittene werden unterstützt bei der Erkennung und Entfaltung ihres persönlichen Potentials. Dabei werden unter- schiedliche Vorkenntnisse individuell gefördert.

Material: Aquarellblock DIN A4, Pinsel Größe 4, 6 oder 81 Plastikgefäß, Bleistift, Radiergummi, Aquarellfarben und alles, was man braucht.
Kurslokal:

Bürgerhaus Froschhausen, Saal 1, Freiherr-vom-Stein-Ring 23

02.2.07.02

Zeit: mittwochs, 09:45 – 11:45 Uhr
Beginn: 16.09.2020
Dauer: 9 Vormittage
Gebühr: 73,00 € Auf die Warteliste

Beschreibung:

Lust auf Farbe! Farbe ist Leben! Ob hell oder dunkel, ob bunt oder monochrom, ob gegenständlich oder gegenstandsfrei, die Farben sprechen ihre eigene Sprache. Die Farbe wird zum aktiven und expressiven Gestaltungsmittel – erzielt durch Aquarellieren oder durch das Einsetzen mit Pinsel oder Spachtel, Walze oder Schwamm von kräftigen Acrylfarben auf die Leinwand.

Inspiration erfolgt auch durch Musik. Das Hineinfühlen in unsere eigene Stimmung – eine musikalische Inspiration zu erfahren und diese dann spontan im Malen freizulassen, soll auch ein Thema dieses Kurses sein.

Anfänger erlernen Schritt für Schritt grundlegende Techniken des bildkünstlerischen Arbeitens. Ob jemand mit Aquarell oder lieber mit Acryl tätig werden möchte, entscheidet er/sie selber. Fortgeschrittene werden unterstützt bei der Erkennung und Entfaltung ihres persönlichen Potentials. Dabei werden unterschiedliche Vorkenntnisse individuell gefördert.

Material: Aquarellblock DIN A4, Pinsel Größe 4, 6 oder 8, 1 Plastikgefäß, Bleistift , Radiergummi, Aquarellfarben und alles, was man braucht.
Kurslokal:

Bürgerhaus Froschhausen, Saal 1, Freiherr-vom-Stein-Ring 23

02.2.07.03

Zeit: donnerstags, 09:45 – 11:45 Uhr
Beginn: 17.09.2020
Dauer: 9 Vormittage
Gebühr: 73,00 € Auf die Warteliste

Beschreibung:

Lust auf Farbe! Farbe ist Leben! Ob hell oder dunkel, ob bunt oder monochrom, ob gegenständlich oder gegenstandsfrei, die Farben sprechen ihre eigene Sprache. Die Farbe wird zum aktiven und expressiven Gestaltungsmittel – erzielt durch Aquarellieren oder durch das Einsetzen mit Pinsel oder Spachtel, Walze oder Schwamm von kräftigen Acrylfarben auf die Leinwand.

Anfänger erlernen Schritt für Schritt grundlegende Techniken des bildkünstlerischen Arbeitens. Ob jemand mit Aquarell oder lieber mit Acryl tätig werden möchte, entscheidet er/sie selber. Fortgeschrittene werden unterstützt bei der Erkennung und Entfaltung ihres persönlichen Potentials. Dabei werden unter- schiedliche Vorkenntnisse individuell gefördert.

Material: Aquarellblock DIN A4, Pinsel Größe 4, 6 oder 8, 1 Plastikgefäß, Bleistif t, Radiergummi, Aquarellfarben und alles, was man braucht.
Kurslokal:

Bürgerhaus Froschhausen, Saal 1, Freiherr-vom-Stein-Ring 23

02.2.07.04

Zeit: Mittwoch, 18:30 – 20:30 Uhr
Beginn: 21.10.2020
Gebühr: 16,00 € Die Teilnehmerzahl ist begrenzt Nur noch wenige Plätze verfügbar

Beschreibung:

Klingt kompliziert, ist aber total simpel! Bei dieser neuen Technik, die der abstrakten Kunst angehört, handelt es sich um eine einfache und geniale Gießtechnik mit Acrylfarben. Die Welt des Acrylic-Pourings ist genauso facettenreich wie unsere erlebte Farbenwelt reich an Farben ist! Durch das Vermischen unter- schiedlicher Komponenten und deren unvorhersehbaren Reaktion miteinander entstehen unvergleichliche und einzigartige Werke, die u. a. auch davon abhängig sind, welche  Gießtechnik gerade angewendet wird. Ein wunderschönes Unikat in leuchtenden Farben – ein echter Hingucker in jeder Wohnung – oder zum Verschenken! Entdecken Sie Ihre Kreativität und Experimentierfreude ganz neu und wie gesagt: herrlich einfach und kreativ.

Es fallen Material­kosten in Höhe von ca. 10,00 € an. Diese beinhalten vielfältige Farbauswahl und eine Leinwand pro Teilnehmer
Es können gegen auch weitere Leinwände zusätzlich bei der Kursleitung (diverse Größen) erworben werden.

Material: 1 altes Hemd/Pullover, Spaß an Kreativität ggf. alter Pappkarton.
Kurslokal:

Merianschule, Einhardstr., Seligenstadt

02.2.07.04-2

Zeit: Mittwoch, 18:30 – 20:30 Uhr
Beginn: 02.12.2020
Gebühr: 16,00 € Die Teilnehmerzahl ist begrenzt Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Klingt kompliziert, ist aber total simpel! Bei dieser neuen Technik, die der abstrakten Kunst angehört, handelt es sich um eine einfache und geniale Gießtechnik mit Acrylfarben. Die Welt des Acrylic-Pourings ist genauso facettenreich wie unsere erlebte Farbenwelt reich an Farben ist! Durch das Vermischen unter- schiedlicher Komponenten und deren unvorhersehbaren Reaktion miteinander entstehen unvergleichliche und einzigartige Werke, die u. a. auch davon abhängig sind, welche  Gießtechnik gerade angewendet wird. Ein wunderschönes Unikat in leuchtenden Farben – ein echter Hingucker in jeder Wohnung – oder zum Verschenken! Entdecken Sie Ihre Kreativität und Experimentierfreude ganz neu und wie gesagt: herrlich einfach und kreativ.

Es fallen Material­kosten in Höhe von ca. 10,00 € an. Diese beinhalten vielfältige Farbauswahl und eine Leinwand pro Teilnehmer
Es können gegen auch weitere Leinwände zusätzlich bei der Kursleitung (diverse Größen) erworben werden.

Material: 1 altes Hemd/Pullover, Spaß an Kreativität ggf. alter Pappkarton.
Kurslokal:

Merianschule, Einhardstr., Seligenstadt

02.2.07.05

Zeit: Dienstags, 19:00 – 20:30 Uhr

Beginn: 20.10.2020 Dauer: 8 Abende 16 UE
Gebühr: 68,00 € Teilnehmerzahl ist auf 7 begrenzt Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Dieser Kurs richtet sich an alle, die Interesse am kreativen Arbeiten mitbringen und sich an das zeichnerische Umsetzten von Portraits und Gesichtern aus dem Bereich Comic & Film wagen möchten.

Wir werden die Grundlagen des plastischen Zeichnens erörtern, die Proportionen und das Spiel von Licht und Schatten erarbeiten und in unseren Zeichnungen umsetzen.

Bitte mitbringen: Bleistifte (von H bis 5 B), Spitzer, Knetradierer und Zeichenblock ab Din A3

Material: Bleistifte (von H bis 5 B), Spitzer, Knetradierer und Zeichenblock ab Din A3
Kurslokal:

Atelier Frei ART, Jakobsstr. 38, Seligenstadt

02.2.07.06

Zeit: 15:00 – 17:00 Uhr Termin(e): Samstag 19.09.2020, Gebühr: 15,00 € Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Die Natur hat mit ihrer Schönheit, ihrer atemberaubenden Atmosphäre und ihrer Fähigkeit uns Menschen zu erden, vielen Menschen das Staunen gelehrt. Der Anblick und das Erleben der Natur lehrt uns ausgezeichnet, das künstlerische Auge und den Blick für das Detail zu schulen.

Völlig zwanglos werden wir durch die Natur schlendern und das Zeichnen und Colorieren was uns gerade in diesem Moment anspricht. Das kann eine Makroaufnahme eines Blattes sein oder auch das Wasserschloss in seiner ganzen Pracht. Es werden verschiedene Techniken angeboten, sodass jeder sein eigenes Stilmittel finden und seiner Kreativität freien Lauf lassen kann.

Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Materialkosten von ca. 8 € sind bei der Kursleiterin zu entrichten. Bitte denken Sie an wettergerechte Kleidung, gutes Schuhwerk, einen Rucksack mit Wasser, eventuell eine Sitzunterlage und einen Snack. Bei schlechten Wetter treffen wir uns auch, dann wird es ein „Plan B“ geben.

Kurslokal:

Treffpunkt Wasserschloss,
Außenliegend Sel 1000

02.2.07.07

Zeit: 14:00 – 17:00 Uhr Beginn: Samstag, 07.11.2020, Gebühr: 18,00 €Die Teilnehmerzahl ist begrenzt Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Erschaffe in drei Stunden dein Kunstwerk, nach Vorlage (Du kannst gerne dein Wunschmotiv mitbringen, ich bringe aber auch 300 Motive mit) oder völlig frei, alles ist möglich und gehe stolz damit nach Hause. Wir malen mit Acrylfarben. Die Technik, von Aquarell bis pastos, vermittle ich individuell vor Ort.

Mal Dir den Kopf frei, go with the Flow und finde vielleicht sogar neue Freunde.

Keine Vorkenntnisse erforderlich

10,— € für Materialkosten sind vor Ort an die Kursleiterin zu bezahlten.

Kurslokal:

VHS-Geschäftsstelle,
Steinheimer Straße 6, Seligenstadt

02.2.07.08

Zeit: Fr., 29. 01.2021, 18:30 – 21:30 Uhr
Sa., 30.01.2021, 14:00 – 18:00 Uhr
Gebühr: 46,00 € Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Werden Sie neugierig auf die Möglichkeit aus Ihrer Handschrift etwas zu schaffen…. und dies, ohne spezielle Schrifttypen oder Kalligrafie zu verwenden.

Lernen Sie kreativ und künstlerisch auf beruhigende Art und Weise diese besondere Technik Schritt für Schritt in einigen speziellen Übungen.

Ihre handgeschriebenen Worte werden zu Zeichnungen und zu
Bildern….

Schaffen Sie sich mit diesem Wissen und Können auch im Alltag Momente der Entspannung und geben Sie sich selbst Impulse für neue Sichtweisen und Betrachtungen.

Für diesen Kreativkurs benötigen Sie keine Vorkenntnisse.

Die Materialliste wird Ihnen rechtzeitig vor Kursbeginn mitgeteilt.

Kurslokal:

Nachbarschaftshaus,
Am Hasenpfad 31, Seligenstadt

02.2.07.09

Zeit: Fr., 19.02.2021, 18:00 – 21.30 Uhr
Sa., 20.02..2021, 13:00 – 17:30 Uhr:
Fr., 26.02.2021, 18:00 – 21.30 Uhr
Sa., 27.02..2021, 13:00 – 17.30 Uhr
Beginn: 19.02.2021 Dauer: 4 Tage = 16 Stunden Gebühr: 99,00 € Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Acrylfarbe eignet sich für die unterschiedlichsten Techniken und Einsätze; wasserlöslich und mit einem universellen Farbenspiel können wir auch frei experimentieren in Lasur- und Spachteltechnik und mit Steinmehl, Binder, Pigmenten, Tusche u.v.a.

Tauchen Sie dabei ein in die Welt der Farben und entwickeln Sie ganz nach Ihren Vorlieben eigene Farbklänge und Farbwelten in der faszinierenden Bandbreite der Malerei.

Gemeinsam malen, – Inspiration und Herausforderung, die eigene Malerei weiter zu entwickeln und dabei die Seele baumeln lassen, vielleicht auch unvermutete Ressourcen wecken – Für Anfänger und Fortgeschrittene.

Kurslokal:

Nachbarschaftshaus,
Am Hasenpfad 31, Seligenstadt

02.2.08.01

Zeit: Samstag 14.11.2020, 13:00 Uhr – 17:30 Uhr Samstag, 21.11.2020, 13:30 Uhr – 16:30 Uhr Beginn: 14.11.2020 Dauer: 2 Nachmittage, 7,5 Stunden
Gebühr: 49,00 € Die Teilnehmerzahl ist begrenzt Auf die Warteliste

Beschreibung:

Nach zwei inspirierenden Workshoptagen werden Sie stolze Künstlerin von einer professionell handgefertigten Nana-Skulptur sein. Sie können Ihre Figur auf einem Holzpodest und einer Metallstange großartig dekorieren oder Sie fertigen ein kleines Podest aus Pappmaché gleich mit. Die Dozentin zeigt und erklärt Ihnen alles Schritt für Schritt.

        Wir gestalten die Figuren aus einfacher Zeitung, Draht, Tapetenkleister und Acrylfarbe. Unsere Nanas werden ca. 30 – 40 cm hoch. Ihre Nana können Sie stehend oder sitzend gestalten – wie Sie wollen. Beispiele werde bringt die Dozentin mit.

Materialien: ausführliche Information erfolgt durch die Dozentin nach der Anmeldung. Sachen, die Sie nicht mitbringen, können ausgeliehen oder je nach Verbrauch gegen eine kleine Gebühr zur Verfügung gestellt werden.

Für telefonische Rückfragen steht Frau Lorenz gerne zur Verfügung Tel.Nr. mobil:  0157-85288280

Kurslokal:

VHS-Geschäftsstelle,
Steinheimer Straße 6, Seligenstadt

02.2.08.02

Zeit: 14:00 – 17:00 Uhr Beginn: Samstag, 05.12.2020 Dauer: 3 Stunden Gebühr: 18,00 € Die Teilnehmerzahl ist begrenzt Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Eine Zielcollage ist eine Collage aus Bildern, Fotos und Affirmationen deiner Träume, Wünsche und Dingen die dich glücklich machen. Man kann sie auch als Traumcollage, innere Schatzkarte oder Visionsboard bezeichnen. Eine Zielcollage ist ein wertvollen Werkzeug zur Darstellung deiner Ziele. Sie kann dir bei der Verwirklichung deiner Träume als Motivationsquelle dienen. Sie regt dein Unterbewusstsein an, dich in Richtung deiner Wünsche zu bewegen zu dich zu motivieren.

Wohl keine andere Sache hilft besser beim Erreichen seiner Ziele und setzt enorme Kräfte frei als Visualisierung. Wer seine Wünsche, Träume, Ziele immer vor Augen hat, wird daran stetig erinnert, behält das große Ganze im Auge und verzettelt sich weniger. Genau an dieser Stelle kommt das sogenannte Vision Board (auch Zielcollage oder Traumcollage genannt) ins Spiel.

In angenehmer Atmosphäre werden wir locker plaudernd, Ideen sammeln, Schwerpunkte setzen, und das Ganze mit Fotos, Texten, Zeitungsausschnitten, Farben und Mustern gestalterisch zu unserer eigenen persönlichen Traumcollage werden lassen

Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Material- kosten in Höhe von ca. 10,00 € sind vor Ort an die Kursleiterin zu entrichten. Gerne können eigene Fotos, Bilder etc mitgebracht werden. Generell ist aber kein eigenes Material erforderlich.

Kurslokal:

VHS-Geschäftsstelle,
Steinheimer Straße 6, Seligenstadt

02.2.09.01

Zeit: Samstag, 24.10.2020 15:30-18:30 Uhr,
Sonntag, 25.10.2020, 11:00-18:00 Uhr
Dauer: 10 Stunden
Gebühr: 66,00 €Teilnehmerzahl ist auf 6 begrenzt Auf die Warteliste

Beschreibung:

Sie möchten mit dem Nähen anfangen oder haben bereits einige Grundkenntnisse, oder eigene kreative Nähideen, die Sie gerne unter Anleitung umsetzen möchten?

Wir passen uns Ihrem Kenntnisstand an und gemeinsam nähen wir Accessoires, Dekoration oder auch ein einfaches Kleidungsstück.

Die Möglichkeiten nähen zu lernen sind vielfältig: Ein kleines Täschchen, eine schöne Tasche, ein kreativer Kissenbezug, bis zum fantasievollen Kleidungsstück, Ihrer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt; auch einfache Änderungen und Reparaturen können gezeigt werden.

Bitte mitbringen: Stoff und evtl. ein einfaches Schnittmuster

Es empfiehlt sich, eine eigene Nähmaschine mitzubringen. Sollte keine eigene Nähmaschine vorhanden sein, kann nach Rücksprache auch eine Maschine gestellt werden. Von Samstag auf Sonntag können Sie Ihre Nähmaschine gerne in unseren Räumen stehen lassen!

Falls noch nicht vorhanden, können Nähutensilien auch im Kurs erworben werden: Seidenpapier, Handmaß, Stoff- und Papierschere, Stecknadeln, Hand- und Maschinennadeln, Schneiderkreide, Maßband, Heftfaden, Kopierrädchen, etc.

Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie gerne Frau Astrid Merger vorab kontaktieren: T.: 06182 – 77 42 681

Kurslokal:

Boutique und Atelier Astrid Merger, Aschaffenburger Straße. 22, Seligenstadt

02.2.09.01-2

Termin(e): Samstag, 10.10.2020 15:30 – 18:30 Uhr,
Sonntag, 11.10.2020, 11:00 – 18:00 Uhr
Dauer: 10 Stunden
Gebühr: 66,00 € Teilnehmerzahl ist auf 6 begrenzt Nur noch wenige Plätze verfügbar

Beschreibung:

Sie möchten mit dem Nähen anfangen oder haben bereits einige

Grundkenntnisse, oder eigene kreative Nähideen, die Sie

gerne unter Anleitung umsetzen möchten?

Wir passen uns Ihrem Kenntnisstand an und gemeinsam nähen

wir Accessoires, Dekoration oder auch ein einfaches Kleidungsstück.

Die Möglichkeiten nähen zu lernen sind vielfältig: Ein kleines

Täschchen, eine schöne Tasche, ein kreativer Kissenbezug, bis

zum fantasievollen Kleidungsstück, Ihrer Phantasie sind keine

Grenzen gesetzt; auch einfache Änderungen und Reparaturen

können gezeigt werden.

Bitte mitbringen: Stoff und evtl. ein einfaches Schnittmuster

Es empfiehlt sich, eine eigene Nähmaschine mitzubringen. Sollte

keine eigene Nähmaschine vorhanden sein, kann nach Rücksprache

auch eine Maschine gestellt werden. Von Samstag auf

Sonntag können Sie Ihre Nähmaschine gerne in unseren Räumen

stehen lassen!

Falls noch nicht vorhanden, können Nähutensilien auch im Kurs

erworben werden: Seidenpapier, Handmaß, Stoff- und Papierschere,

Stecknadeln, Hand- und Maschinennadeln, Schneiderkreide,

Maßband, Heftfaden, Kopierrädchen, etc.

Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie gerne Frau Astrid

Merger vorab kontaktieren: Tel.: 06182 – 77 42 681

Kurslokal:

Boutique und Atelier Astrid Merger,
Aschaffenburger Straße. 22, Seligenstadt

02.2.09.02

Beginn: Samstag, 21.11.2020 15:30:-18:30 Uhr
Sonntag, 22.11.2020, 11:00-14:00 Uhr
Termin(e):
Dauer: 6 Stunden Gebühr: 35,00 € Auf die Warteliste

Beschreibung:

Spielerisch Kinder an den Umgang mit der Nähmaschine heranführen. Die Kinder nähen nach Anleitung, in einer kleinen Gruppe schöne Weihnachtsdekoration oder kleine selbstgenähte Weihnachtsgeschenke.

Wenn möglich, bitte eine Nähmaschine mitbringen. Sollte keine eigene Nähmaschine vorhanden sein, kann nach Rücksprache auch eine Maschine gestellt werden. Von Samstag auf Sonntag können Sie Ihre Nähmaschine gerne bei uns stehen lassen!

Falls noch nicht vorhanden, können folgende Materialien auch im Kurs erworben werden: Handmaß, Stoff- und Papierschere, Stecknadeln, Näh- und Maschinennadeln, Schneiderkreide, Maß- band, Heftfaden.

Materialkosten: ca. 5,00 – 10,00 € (je nach Bedarf; für Stoffe, Garne, etc.)

Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie gerne Frau Merger kontaktieren Tel: 06182 – 77 42 681

Nähen, Patchwork, Körkés, Thread, Rosa, Spindel, Pin
Kurslokal:

Boutique und Atelier Astrid Merger, Aschaffenburger Straße. 22, Seligenstadt

02.2.09.02-2

Termin(e): Samstag, 31.10.2020 15:30 – 18:30 Uhr
Sonntag, 01.11.2020, 11:00 – 14:00 Uhr

Dauer: 6 Stunden Gebühr: 35,00 €Teilnehmerzahl ist auf 6 begrenzt Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Für Kinder ab 6 Jahren für Anfänger und Fortgeschrittene
Spielerisch Kinder an den Umgang mit der Nähmaschine heranführen.
Die Kinder nähen nach Anleitung, in einer kleinen Gruppe eine schöne Herbst,- oder Weihnachtsdekoration oder kleine selbstgenähte Dinge wie Kissen, Tasche oder selbstgefertigte originelle Weihnachtsgeschenke.

Wenn möglich, bitte eine Nähmaschine mitbringen. Sollte keine eigene Nähmaschine vorhanden sein, kann nach Rücksprache auch eine Maschine gestellt werden. Von Samstag auf Sonntag können Sie Ihre Nähmaschine gerne bei uns stehen lassen! Falls noch nicht vorhanden, können folgende Materialien auch
im Kurs erworben werden: Handmaß, Stoff- und Papierschere, Näh- und Maschinennadeln, Schneiderkreide, Maßband, Heftfaden.
Materialkosten: ca. 5,00 – 10,00 € (je nach Bedarf; für Stoffe, Garne, etc.)
Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie gerne Frau Merger kontaktieren
Tel.: 06182 – 77 42 681

Kurslokal:

Boutique und Atelier Astrid Merger,

Aschaffenburger Straße. 22, Seligenstadt

02.2.10.01

Zeit: 16:00 – 21:00 Uhr
Termin(e): Freitag, 06.11.2020
Dauer: 5 Stunden mit Pause Gebühr: 29,00 €Die Teilnehmerzahl ist auf 8 begrenzt Auf die Warteliste

Beschreibung:

Vor rund 2.500 Jahren entwickelten Hirtenvölker aus dem Nor- den des europäisch-asiatischen Raumes das Filzen, um daraus Kleidung, Gebrauchs- und Kultgegenstände herzustellen. Filz kann ohne aufwendige technische Hilfsmittel angefertigt werden. Aus bunter Wolle lassen sich mit etwas Geduld prächtige Blumenbilder ins Wohnzimmer zaubern.

Die Technik von damals blieb bis heute unverändert: Aus losen Wollfasern entsteht mit Wasser, Seife und Geduld eine feste Struktur. Dabei sind den Ideen keine Grenzen gesetzt: Geometrisches, Abstraktes oder Masken, Taschen oder Hüte, Spielzeug, Praktisches oder Dekoratives, Filigranes oder Grobes

In diesem Kurs kreieren wir gemeinsam eine schönes Windlicht mit applizierter Rosenknospe in Ihren Wunschfarben.

Der Kurs kann auch als besonderes und kreatives Geburtstagsevent oder Gruppenevent gebucht werden! Außerdem entstehen hier schöne Geschenkideen.

Verbrauchsmaterialien wie das Windlichtglas, Filzwolle in verschiedenen Farben, Seife, Nadeln werden von der Kursleiterin gestellt und nach Verbrauch im Kurs abgerechnet – ca. 14,00 €

Hier können individuelle Weihnachtsgeschenke gefertigt werden

Bitte 2 Handtücher mitbringen, Getränk und evtl. Snack.

Kurslokal:

VHS-Geschäftsstelle,
Steinheimer Straße 6, Seligenstadt

02.2.10.02

Zeit: 19:30 – 22:30 Uhr



Termin(e): Freitag, 23.10.2020
Dauer: 3 Stunden Gebühr: 18,00 €Die Teilnehmerzahl ist auf 6 begrenzt Auf die Warteliste

Beschreibung:

Wir binden einen kreativen Kranz aus Eukalyptus, Blumen und Gräsern

An einem hübsch gedeckten Tisch kommen Neugierige und Einrichtungsbegeisterte zusammen und erfahren zunächst Grundsätzliches über kreative Dekomöglichkeiten.

Anschließend erstellten wir einen individuellen Kranz aus Eukalyptus, Blumen und/oder verschiedenen Gräsern. Der eigenen Kreativität sind dabei mit Bändern und Holzkugeln keine Grenzen gesetzt. Am Ende werden Sie mit einem tollen Kranz nach Hause gehen können und damit Ihr Zuhause verschönern.

Dieser Kreativworkshop ist auch für Ungeübte geeignet.

Die Materialkosten in Höhe von ca. 22,00 € sind vor Ort direkt an die Kursleiterin zu entrichten.

Kurslokal:

VHS Kurslokal, Steinheimer Str. 6 Seligenstadt

02.2.11.01

Zeit: 19:00 – 21:00 Uhr
Beginn: Mittwoch, 02.09.2020
Dauer: 6 Abende, 12 Stunden
Gebühr: 63,00 € Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Ein Kurs für Anfänger – analog oder digital –, die gerne fotografieren und wissen wollen, wie sie ihr Hobby perfektionieren können. Neben allgemeinen Themen wie Verschlusszeit, Blende, Belichtungsmessung und Schärfentiefe wird vor allem auf die Neuerungen der digitalen Fotografie eingegangen. Begriffe wie Histogramm, Gradationskurve und „unscharf maskieren“ werden genauso besprochen wie die Themen Datenarchivierung, Bildbearbeitung und Bildgestaltung.

Im Idealfall sollten die Teilnehmer eine Spiegelreflexkamera oder eine Kamera, bei der man Zeit und Blende einstellen kann, besitzen. Wünschenswert wäre auch ein Laptop, ist aber nicht zwingend erforderlich.

Material: Kamera (analog oder digital) Laptop (falls vorhanden)
Kurslokal:

Merianschule, Seligenstadt

02.2.13.01

Zeit: 17:00 – 21:00 Uhr Termin(e): Freitag, 20.11.2020
Dauer: 4 Stunden mit Pause
Gebühr: 30,00 € Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Dieser Percussion Workshop gibt Ihnen/Euch eine Einführung in grundlegende Rhythmen und Spieltechniken auf Handtrommeln. Im Mittelpunkt stehen das gemeinsame Spiel und das musikalisch-rhythmische Erleben.

Auf der ganzen Welt gibt es die gleichen Rhythmen und musikalischen Grundmuster. Diese Rhythmen können, die positive Energie freisetzen, den Geist wecken und zur Bewegung/Tanzen anregen.

Genauso finden wir rhythmische Trommelschläge, die beruhigende und ausgleichende Wirkung haben.

Wer Spaß beim Grooven hat und etwas dazulernen möchte, ist herzlich zu einer Rhythmusreise um die Welt eingeladen.

Vorkenntnisse sind keine erforderlich.

Eigenes Instrument bitte mitbringen, wenn vorhanden.

Kurslokal:

St. Josefshaus, Bibliothek
Jakobstraße 5, Seligenstadt

02.3.00.01

Zeit: Sonntag, 11:00 – 15:30 Uhr
Termin(e): 06.09.2020
Dauer: 4,5 Stunden Gebühr: 30,00 € Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Personen begrenzt Dieser Kurs ist bereits beendet

Beschreibung:

Natürliche Reinigungsmittel selbst herzustellen macht nicht nur Spaß, sondern schont gleichzeitig den Geldbeutel, die Gesundheit und unsere Umwelt.

Mit einfachen und natürlichen Zutaten werden wir verschiedene Putzmittel herstellen, wie z. B. Waschmittel, WC-Reiniger, Glas- reiniger, Bodenputzmittel usw.

Jeder kann Verpackungsmüll, Chemie und Mikroplastik reduzieren und so seinen Teil zum Umweltschutz beitragen.

Arbeitsunterlagen werden gestellt. Es fallen dafür Material- kosten in Höhe von 12,00 € für die Bereitstellung von Behältern und Rohstoffen, an. (Bitte direkt an die Kursleiterin bezahlen)

Kurslokal:

Boutique und Atelier Astrid Merger, Aschaffenburger Straße. 22, Seligenstadt

02.3.00.02

Zeit: Sonntag, 11:00 – 17:30 Uhr
Termin(e): 27.09.2020
Dauer: (6,5 Stunden)
inklusive Pause von 30 Min.
Gebühr: 46,00 €Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Sich wohlfühlen, einfach gut aussehen und authentisch rüber- kommen?

Jeder Mensch ist anders und hat seine eigene, ganz spezielle Farb- und Stil-Rezeptur, die es zu entdecken gilt. Finden Sie unter professioneller Anleitung heraus, welche Farben, Muster, Schnitte und Accessoires zu Ihnen passen und aus welchem Grund.

Farben beeinflussen nachgewiesenermaßen unsere Gesamtbefindlichkeit. Schon das Tragen eines farbigen Kleidungsstücks kann Ihre Stimmung aufheitern und Energien mobilisieren. Im Gegensatz dazu können Farben beschwichtigend und sogar neutralisierend wirken.

Um das Gesamtbild abzurunden, gehen wir auch auf Brillenformen und Haarschnitte ein.

 

Kurslokal:

Boutique und Atelier Astrid Merger, Aschaffenburger Straße. 22, Seligenstadt

02.3.00.03

Zeit: Sonntag, 11:00 – 15:00 Uhr
Termin(e): 15.11.2020
Dauer: 4 Stunden Gebühr: 30,00 € Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

In diesem Kurs lernen Sie, die eigene Natürlichkeit mit perfekt auf Sie abgestimmten Kosmetikprodukten, zu unterstreichen!

Mit selbst hergestellter Kosmetik die auf natürlichen Inhaltsstoffen basiert, zaubert Frau etwas Farbe ins Gesicht, kleine Makel kaschieren, Vorzüge hervorheben. Dabei ist unsere selbst hergestellte Kosmetik nicht nur natürlich, wir sehen damit auch natürlich aus.

Wir arbeiten mit pflanzlichen Rohstoffen, natürlichen Emulgatoren und naturreinen Mineral-Pigmenten, die unsere Haut atmen lassen und doch eine tolle Haltbarkeit, eine hohe Deckkraft und strahlende Farben erlauben.

Lidschatten, Rouges, Lippenstiften und Lipgloss schnell und einfach herstellen!

Arbeitsunterlagen werden gestellt. Es fallen dafür Material- kosten in Höhe von 22,00 € für die Bereitstellung von Kosmetikbehälter und hochwertige Rohstoffen, an. (Bitte direkt an die Kursleiterin bezahlen)

Kurslokal:

Boutique und Atelier Astrid Merger, Aschaffenburger Straße. 22, Seligenstadt

02.3.00.04

Zeit: Sonntag, 11:00 – 16:00 Uhr
Termin(e): 13.12.2020
Dauer: 5 Stunden
Gebühr: Gebühr: 33,00 €Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Der nächste Winter steht bevor und unsere Haut braucht dann besondere Pflege.

Kälte und trockene Heizungsluft schädigen unsere Haut.

In diesem Workshop wird Ihnen das nötige Basiswissen und unkomplizierte Rezepte aus der Naturkosmetik vermittelt um verschiedene Pflegemittel ohne künstliche Emulgatoren, Konservierungsstoffe usw. schnell und einfach herzustellen.

Wir stellen mindestens folgende Kosmetik her: Tagescréme, Augenpflege, Bodylotion, Lippenpflege, Handpflege und ein Deo her. Wenn die Zeit es zulässt, können wir noch Zahnpflege und eine Gesichtsmaske herstellen.

Tun Sie Sich selbst etwas Gutes oder verschenken Sie ein tolles Naturprodukt zu Weihnachten!

Arbeitsunterlagen: Werden gestellt. Es fallen dafür Materialkosten in Höhe von EUR 22,00 für die Bereitstellung von Kosmetikbehältern und hochwertigen Rohstoffen, an. (Bitte direkt an die Kursleiterin bezahlen)

Kurslokal:

Boutique und Atelier Astrid Merger, Aschaffenburger Straße. 22, Seligenstadt

02.3.00.05

Zeit: Sonntag, 11:00 – 16:00 Uhr

Termin(e): 17.01.2021
Dauer: 5 Stunden Gebühr: 33,00 € Die Teilnehmerzahl ist auf 6 begrenzt Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Was ziehe ich zu Fastnacht an? Welches Kostüm passt zu mir und wie schminke ich mich dafür? Denn das schönste Kostüm wirkt doppelt so schön mit dem ergänzenden Make-up und umgekehrt…

Unter professioneller Anleitung und in schöner Atmosphäre lernen Sie den richtigen Umgang mit Pinsel, Schwamm, Farben und falschen Wimpern und holen sich noch viele andere originelle Tipps. Anleitungen und Anregungen für Ihren individuellen Fassenachtsauftritt.

Arbeitsunterlagen: Werden gestellt. Gerne kann jedoch von zu Hause bereits vorhandenes Material auch mitgebracht werden.

Eventuell anfallende Materialkosten werden –je nach Bedarf- im Kurs abgerechnet.

Kurslokal:

Boutique und Atelier Astrid Merger
Aschaffenburger Str. 22, Seligenstadt

02.3.01.01

Zeit: 17:00 – 19:00 Uhr
Beginn: Termin(e): Mittwoch, 16.09.2020
Gebühr: 13,00 € Dieser Kurs ist bereits beendet

Beschreibung:

Den Alltag mit all seiner Hektik, seinem Stress und seinen Problemen zurücklassen?
Dann begleiten sie mich auf eine 2-stündige Tour durch den Wald.

Wir genießen dessen Atmosphäre und nehmen die Natur aus nächster Nähe und mit all unseren Sinnen wahr.

Ein Waldbad ist Balsam für Körper, Geist und Seele. Shinrin Yoku (Waldbaden) gehört in Japan längst zum Alltag und ist als Gesundheitsprävention dort medizinisch anerkannt.

Mit verschiedenen Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen machen auch wir uns die entspannende Atmosphäre des Waldes zu Eigen.

Bitte mitbringen: Wettergerechte Kleidung (auch etwas Wärmeres für Steh-/Sitzpausen), gutes Schuhwerk, einen Rucksack mit Wasser, Taschenlampe, Sitzunterlage und evtl. Snack.

Kurslokal:

Treffpunkt ist der Parkplatz zwischen
Edelweißhütte und Kolpinghaus in Seligenstadt

02.3.01.01-2

Zeit: 10:00 – 12:00 Uhr Beginn:
Termin(e): Sonntag, 25.10.2020
Gebühr: 13,00 € Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Den Alltag mit all seiner Hektik, seinem Stress und seinen Problemen zurücklassen?Dann begleiten sie mich auf eine 2-stündige Tour durch den Wald. Wir genießen dessen Atmosphäre und nehmen die Natur aus nächster Nähe und mit all unseren Sinnen wahr.

Ein Waldbad ist Balsam für Körper, Geist und Seele. Shinrin Yoku (Waldbaden) gehört in Japan längst zum Alltag und ist als Gesundheitsprävention dort medizinisch anerkannt.

Mit verschiedenen Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen machen auch wir uns die entspannende Atmosphäre des Waldes zu Eigen.

Bitte mitbringen: Wettergerechte Kleidung (auch etwas Wärme- res für Steh-/Sitzpausen), gutes Schuhwerk, einen Rucksack mit Wasser, Taschenlampe, Sitzunterlage und evtl. Snack.

Kurslokal:

Treffpunkt ist der Parkplatz zwischen
Edelweißhütte und Kolpinghaus in Seligenstadt

02.3.01.02

Zeit: 14.00-17.00 Uhr Beginn:

Dauer 3 Stunden
Termin(e): Sonntag, 27.09.2020
Dauer: 3 Stunden Gebühr: 22 €, begrenzte Teilnehmerzahl Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Wir versuchen herauszuschlüpfen aus dem Alltagsbewusstsein, um uns den Pflanzen vom Herzen zu nähern. Das bedarf keiner besonderen Fähigkeit, lediglich der Bereitschaft, sich unvor-eingenommen und ohne besondere Erwartungen einzulassen. Nach einer kleinen angeleiteten Meditation begegnen wir den Pflanzen – soweit nicht giftig – mit allen Sinnen. Wir beschäftigen uns mit ihnen – stellen eine Tinktur oder ein Öl, sowie eine Verreibung her.

Arbeitsunterlagen werden gestellt. Es fallen dafür Materialkosten
in Höhe von 7,- Euro an. (Bitte direkt an die Kursleiterin zahlen).

Kurslokal:

Pur-Na-Tur, Eichendorffstraße 15,Seligenstadt

02.3.01.03

Zeit: 18:00 – 21:30 Uhr Beginn:

Termin(e): Donnerstag, 19.11.2020
Dauer: 3,5 Stunden Gebühr: 28 €begrenzte Teilnehmerzahl Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

An diesem Abend erfahren wir mehr über unsere Vorfahren und darüber, welche ihrer Rituale uns auch heute noch unterstützen können. Das Räuchern mit heimischen Kräutern, welches gerade wieder eine Renaissance erfährt, wird von uns Menschen schon seit der Steinzeit angewandt und durchzieht in Zeremonien und Ritualen alle Kulturen. Man lebte im Einklang mit der Natur und den Jahreszeiten. Was wir davon übernehmen können, das Räuchern, aber auch andere Techniken, werden uns durch den Abend begleiten. Jeder Teilnehmer stellt seine eigene Räuchermischung her und bekommt ein Ritual für Zuhause mit auf den Weg.

Arbeitsunterlagen werden gestellt. Es fallen dafür Materialkosten in Höhe von 10,- Euro an. (Bitte direkt an die Kursleiterin zahlen)

Telefon für eventuelle Rücksprachen: Alexandra Fritzsche 0172 7785558

Kurslokal:

Pur-Na-Tur
Eichendorffstraße 15
63500 Seligenstadt

02.3.01.04

Zeit: Mittwochs 18:00 – 19:30 Uhr Beginn: 21.10.2020
Dauer: 6 Abende
Gebühr: 42,00 € Auf die Warteliste

Beschreibung:

Yoga, ein ganzheitlicher Übungsweg für alle Altersstufen. Auch Jugendliche sind willkommen!

Yoga praktizieren heißt, Fehlhaltungen aufdecken, Körperfunktionen anregen und kräftigen, ggfls. das natürliche Atemmuster wiederfinden und Atemräume entfalten. Es bedeutet auch, äußeres und inneres Gleichgewicht zu verbessern. Das regenerierende Wechselspiel zwischen zielgerichteter Anspannung und wacher Entspannung wird eingeübt.

Miteinander üben, Körperhaltungen einnehmen, sich Erfahren

Material: Bequeme Turnkleidung und eine warme Decke snd mitzubringen
Kurslokal:

Bürgerhaus Klein-Welzheim

02.3.01.05

Zeit: Mittwochs, 20.00-21.30 Uhr
Beginn: 21.10.2020
Dauer: 6 Abende
Gebühr: 42,00 € Auf die Warteliste

Beschreibung:

Yoga, ein ganzheitlicher Übungsweg für alle Altersstufen. Auch Jugendliche sind willkommen!

Yoga praktizieren heißt, Fehlhaltungen aufdecken, Körperfunktionen anregen und kräftigen, ggfls. das natürliche Atemmuster wiederfinden und Atemräume entfalten. Es bedeutet auch, äußeres und inneres Gleichgewicht zu verbessern. Das regenerierende Wechselspiel zwischen zielgerichteter Anspannung und wacher Entspannung wird eingeübt.

Miteinander üben, Körperhaltungen einnehmen, sich Erfahren

Material: Bequeme Turnkleidung und eine warme
Decke sind mitzubringen
Kurslokal:

Bürgerhaus Klein-Welzheim

02.3.01.06

Zeit: Mittwoch, 15:00 – 16:00 Uhr
Beginn: 21.10.2020
Dauer: 4 Nachmittage
Gebühr: 35,00 €Die Teilnehmerzahl ist auf 5 begrenzt Auf die Warteliste

Beschreibung:

Die von Edmund Jacobson entwickelte Progressive Muskelrelaxation gehört zu den am besten untersuchten Entspannungsverfahren. Durch gezieltes Anspannen und Entspannen bestimmter Muskelgruppen wird ein mentaler Entspannungszustand erzeugt. Durch kontinuierliche Üben können Entspannungsreaktion konditioniert und in den Alltag transferiert werden. Neben den PMR Grundübungen werden auch Entspannungsvorübungen und Wahrnehmungsübungen gelehrt, sowie die Wirkung und verschiedenen Einsatzmöglichkeiten der PMR präsentiert. Lernen Sie sich richtig zu entspannen.

Bitte Sportkleidung, dicke Socken und ein großes Handtuch und eventuell eine Decke mitbringen!

Kurslokal:

Pro Sensus,
Dr. Hermann-Neubauer-Ring 38 – 40, Seligenstadt

02.3.01.07

Zeit: 19:30 – 20:30


Beginn: Mittwochs, 21.10.2020
Termin(e): Dauer: 8 Abende
Gebühr: 53,00 € Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Gönnen Sie sich Zeit für sich, um unterschiedliche Wege zum

Abschalten, Auftanken und Wohlfühlen zu erfahren.

Lernen Sie mit Hilfe von Meditationen zur Ruhe zu kommen und eine liebevolle, achtsame Verbindung mit sich selbst zu erleben.

Wohltuende Bewegungselemente zeigen wie einfach und vielfältig Sie ihr Wohlbefinden steigern, ihre Selbstheilungskräfte aktivieren und neue Kraft tanken können.

Neben den Meditationen, die im Sitzen und Liegen durchgeführt werden können, erwarten Sie einfach anwendbare Übungen, die sie auch zu Hause, für einen leichteren und ausgeglichenen Alltag, durchführen können.

Bequeme Kleidung, Matte zum Liegen, eine Decke, warme Socken, ein Kissen und ein Getränk und Schreibzeug bitte mitbringen.

Kurslokal:

Sankt Josefshaus, Jakobsstraße 5, Seligenstadt, Edith Stein Saal

02.3.01.07-2

Zeit: 10:30 – 17:30 Uhr



Termin(e): Samstag, 24.10.2020
Dauer: 8 Stunden inkl. einer Stunde Pause
Gebühr: 46,00 € Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Gönnen Sie sich Zeit für sich, um unterschiedliche Wege zum Abschalten, Auftanken und Wohlfühlen zu erfahren.

Lernen Sie mit Hilfe von Meditationen zur Ruhe zu kommen und eine liebevolle, achtsame Verbindung mit sich selbst zu erleben.

Wohltuende Bewegungselemente zeigen wie einfach und vielfältig Sie ihr Wohlbefinden steigern, ihre Selbstheilungskräfte aktivieren und neue Kraft tanken können.

Neben den Meditationen, die im Sitzen und Liegen durchgeführt werden können, erwarten Sie einfach anwendbare Übungen, die sie auch zu Hause, für einen leichteren und ausgeglichenen Alltag, durchführen können.

Bequeme Kleidung, Matte zum Liegen, eine Decke, warme Socken, ein Kissen und ein Getränk und Schreibzeug bitte mitbringen.

Kurslokal:

Sankt Josefshaus, Jakobsstraße 5, Seligenstadt, Edith-Stein-Saal

02.3.01.08

Zeit: 19:30 – 21:00 Uhr
Beginn: donnerstags, 22.10.2020
Dauer: 4 Abende 8 UE
Gebühr: 49,00 € Auf die Warteliste

Beschreibung:

Das Tai Ji Quan ist eine traditionelle chinesische Methode der physischen und mentalen Schulung. Es entstammt den Kampf- künsten, basiert auf der Yin-Yang-Lehre der klassischen Philosophie sowie auf der TCM und ihrer Meridiantheorie. Es beinhaltet die traditionellen chinesischen Techniken des Energieleitens und der Atemführung. Es ist gekennzeichnet durch langsame, fließende, weiche und runde, ineinander übergehende Bewegungen in festgelegter Reihenfolge im Stehen.

Tai Ji Quan löst Verspannungen, kräftigt den Bewegungsapparat, schult die Konzentration sowie Koordination und unterstützt eine ruhige, tiefe Atmung. Das Tai Ji Quan mit 24 Folgen ist standardisiert und weltweit eine der populärsten Tai-Ji-Quan- Formen. Außerdem Basisübungen lernen die Teilnehmenden eine ganze Bewegungsreihenfolge kennen, um danach auch selbstständig üben zu können. Lassen Sie sich berühren und bewegen von der Weisheit und Schönheit der poetischen Bilder im Tai Ji.

Qi Gong ist eine traditionelle Methode zur Vorbeugung von Krankheiten und zur körperlichen und geistigen Schulung. Es basiert auf den Prinzipien der Traditionellen Chinesischen Medizin. Geübt wird dabei das Zusammenspiel von Atmung, Bewegung und Konzentration. Durch harmonische Bewegungsabläufe, eine bewusste ruhige Atmung und durch die Lenkung der Vorstellungskraft, werden Energieblockaden im Körper gelöst. Taiji ermöglicht Ihnen, das eigene Körperbewusstsein zu stärken und gelernte Verteidigungsformen zu festigen.

Kurslokal:

Budo-Gym, Franz-Böres-Straße 21, Seligenstadt

02.3.01.08-2

Zeit: 19:30 – 21:00 Uhr
Beginn: Donnerstags, 19.11.2020
Dauer: 6 Abende 12 UE
Gebühr: 69,00 € Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Das Tai Ji Quan ist eine traditionelle chinesische Methode der physischen und mentalen Schulung. Es entstammt den Kampf- künsten, basiert auf der Yin-Yang-Lehre der klassischen Philosophie sowie auf der TCM und ihrer Meridiantheorie. Es beinhaltet die traditionellen chinesischen Techniken des Energieleitens und der Atemführung. Es ist gekennzeichnet durch langsame, fließende, weiche und runde, ineinander übergehende Bewegungen in festgelegter Reihenfolge im Stehen.

Tai Ji Quan löst Verspannungen, kräftigt den Bewegungsapparat, schult die Konzentration sowie Koordination und unterstützt eine ruhige, tiefe Atmung. Das Tai Ji Quan mit 24 Folgen ist standardisiert und weltweit eine der populärsten Tai-Ji-Quan- Formen. Außerdem Basisübungen lernen die Teilnehmenden eine ganze Bewegungsreihenfolge kennen, um danach auch selbstständig üben zu können. Lassen Sie sich berühren und bewegen von der Weisheit und Schönheit der poetischen Bilder im Tai Ji.

Qi Gong ist eine traditionelle Methode zur Vorbeugung von Krankheiten und zur körperlichen und geistigen Schulung. Es basiert auf den Prinzipien der Traditionellen Chinesischen Medizin. Geübt wird dabei das Zusammenspiel von Atmung, Bewegung und Konzentration. Durch harmonische Bewegungsabläufe, eine bewusste ruhige Atmung und durch die Lenkung der Vorstellungskraft, werden Energieblockaden im Körper gelöst. Taiji ermöglicht Ihnen, das eigene Körperbewusstsein zu stärken und gelernte Verteidigungsformen zu festigen.

Kurslokal:

Budo-Gym, Franz-Böres-Straße 21, Seligenstadt

02.3.01.09

Zeit: 14:00 – 18:00 Uhr
Beginn: Termin(e): Samstag, 14.11.2020
Dauer: 4 Stunden
Gebühr: 36,00 € Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Yoga harmonisiert Körper, Seele und Geist. Mit Yoga lässt sich viel erreichen, z. B. bessere Beweglichkeit, Konzentration, mehr Entspannung, Stressreduktion sowie ein allgemein besseres Wohlbefinden. Gönnen Sie sich mit diesem Workshop eine Auszeit vom Alltag und stärken mit anregenden, energiespendenden Übungen ihr Immunsystem nicht nur für die kalte Jahreszeit.

Kommen Sie in möglichst bequemer Kleidung und bringen ggf. eine Yoga-Matte und 1 Handtuch oder Decke bei Bedarf Yoga-Kissen, und evtl. Snack mit.

Kurslokal:

Sankt Josefshaus, Jakobsstraße 5, Seligenstadt, Edith-Stein-Saal

02.3.02.01

Zeit: Montag, 17:00 – 18:00 Uhr
Beginn: 19.09.2020
Dauer: 10 Abende
Gebühr: 59,00 € Auf die Warteliste

Beschreibung:

Der Trommeltanz ist Rhythmus aber nicht nur Rhythmus pur, sondern auch Bewegung, Temperament, Leidenschaft, Dynamik und einfach nur LEBENSFREUDE. Tauchen Sie mit der ugandischen Dozentin ein, in ein afrikanisches Lebensgefühl. Der Trommeltanz bringt selbst Bewegungsmuffel zum Mitwippen und Mittanzen.

Sie lernen afrikanische Instrumente kennen, können diese auch ausprobieren und auf Wunsch von der Dozentin käuflich erwerben.

Bitte bequeme Kleidung, langen Schal, flache Schuhe und viel Freude am Bewegen und ein Getränk für die Pause mitbringen.

Kurslokal:

Sankt Josefshaus, Edith Stein Saal, Jakobstraße 5, Seligenstadt

02.3.02.02

Zeit: Donnerstags, 18.30-19.30 Uhr
Termin(e):
Dauer: 10 Wochen (Der Kurs findet auch in den Herbstferien statt) Gebühr: 63,00 € Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Im „Fit ins bald Wochenende“ trainieren wir hauptsächlich mit dem eignen Körpergewicht. Der Sportkurs eignet sich für jedes Sportlevel, da alle Übungen auf das jeweilige Niveau angepasst werden können.

Es wird immer einen Mix zwischen Kraft und Ausdauereinheiten geben, welches von Woche zu Woche variiert und gesteigert werden kann. Ich biete hohe Motivation, gute Laune, Musik und Schweiß mit dem ein oder anderen Muskelkater inklusive.

 

.

Material: Bitte bringt ein Matte, ein großes Handtuch und ausreichend zu trinken mit. Wir trainieren u.a. mit eigenen Hanteln (bitte mitbringen, wenn nicht vorhanden eignen sich auch 2 volle Wasserflaschen)
Kurslokal:

Sankt Josefshaus, Edith Stein Saal, Jakobstraße 5, Seligenstadt

02.3.02.03

Zeit: Freitags 8:30– 9:30 Uhr
Beginn: 25.09.2020
Dauer: 10 Vormittage
Gebühr: 59,00 € Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Nordic Walking ist eine effektive, aber moderate und zu wenig Verletzungen führende Outdoor-Sportart. Durch den aktiven Arm- und Stockeinsatz kommt der gesamte Bewegungsapparat und das Herz-Kreislauf-System in Schwung

Mit diesem Ganzkörperbewegungsprogramm schulen Sie Koordination, Ausdauer und Kraft. Bis zu 90 % der gesamten Körpermuskulatur können bei korrekter Ausführung angesprochen werden. Der Stoffwechsel und das Herzkreislaufsystem werden angeregt.

Der Nordic Walking Kurs ist geeignet für Menschen aller Altersklassen und Fitnessstände. Sie erlernen den Trainieren Sie Ihren ganzen Körper und genießen dabei die schöne Natur um Seligenstadt.

Bitte Eigene Walkingstöcke mitbringen.

 

Material: Bequeme Sportkleidung, Walking/Sportschuhe, Walkingstöcke und ggfls. Getränk sind mitzubringen.
Kurslokal:

Treffpunkt: Hühnerhof Lüft Kleingartenverein Am Breitenbach, Einhardstraße 71 Seligenstadt

02.3.02.04

Zeit: 18:15 – 19:15 Uhr
Beginn: 20.10.2020
Dauer: 6 Abende
Gebühr: 42,-- € Auf die Warteliste

Beschreibung:

Faszien gehören zu unserem Bindegewebe, geben uns unsere Form und sorgen für Beweglichkeit der Strukturen innerhalb unseres Körpers. Kommt es durch Fehlbelastungen zu „Verklebungen“ entstehen Schmerzen. Wie wir diesen Zustand Vorbeugen und/oder zu Leibe rücken, üben wir in diesem Kurs. Durch Wahrnehmung, Schwingen, Kräftigen und Dehnen können wir in jedem Alter Einfluss auf unseren Körper nehmen.

Bitte Faszienrolle, Gymnastikmatte oder großes Handtuch mit- bringen. Wir trainieren barfuß in bequemer Sportkleidung.

Kurslokal:

Budo-Gym, Franz-Böres-Straße 21, Seligenstadt

02.3.02.05

Zeit: 20:30 – 21:30 Uhr
Beginn: mittwochs, 21.10.2020
Dauer: 10 Abende
Gebühr: 59,00 € Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Auspowern, den Körper geschmeidig halten, beweglich bleiben. Das alles und noch viel mehr ist mit dem klassischen Shotokan Karate möglich! Als höchst effektive Sportart für jedes Alter wurde Karate von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) geadelt.

Das Karatetraining ist ein Rundumpacket. Es stärkt Körper und Geist, wirkt sich positiv auf die Herz-Kreislauf-Funktion aus und trainiert die Reaktionszeit. Aber nicht nur das: Auch die Steigerung der visuellen Merkfähigkeit und der kognitiven Leistungsfähigkeit ist Teil des Trainings.

Karate ist ein Training mit festen Strukturen und Tiefgang – auch für ältere Menschen! Ob Fitness, Selbstsicherheit oder Selbstverteidigung, Karate bietet für jeden etwas. Überzeugen Sie sich selbst!

Kurslokal:

Budo-Gym, Franz-Böres-Straße 21, Seligenstadt

02.3.02.06

Zeit: donnerstags, 17.30 – 18:30 Uhr
Beginn: 22.10.2020
Dauer: 8 Abende
Gebühr: 49,00 € Auf die Warteliste

Beschreibung:

Eine Kombination aus Kräftigungs-, Dehnungs- und Entspannungsübungen als auch verschiedenen Elementen aus dem Faszientraining.

Sie lernen durch gezielte Übungen, die Bauch- und Rückenmuskulatur zu kräftigen und Ihre Wirbelsäule vor Versteifung und einseitiger Abnutzung zu bewahren. In Kombination mit einigen Übungen aus dem Faszientraining, welche speziell das Bindegewebe ansprechen, können Sie Ihr allgemeines Wohl- befinden und Ihre Rückenprobleme gezielt verbessern. Der Kurs beinhaltet Kräftigungs-, Dehnungs- und Entspannungsübungen als auch Elemente aus dem Faszientraining und vermittelt zu- dem theoretische Inhalte zu den Themen Rückengesundheit und Fasziengewebe. Das Ziel ist es, die Haltung und Beweglichkeit zu verbessern, Schmerzen zu lindern und ein Übungsrepertoire zu erlernen, welches Sie selbstständig daheim umsetzen können, um die positiven Effekte des Trainings langfristig zu er- halten. Wir trainieren in Socken oder barfuß.

Bei akuten Schmerzen wird empfohlen, ärztlichen Rat einzuholen.

Material: Bequeme Sportkleidung, eine Gymnastikmatte oder ein rutschfestes Handtuch und ein kleines Kissen und Getränk sind mitzubringen.
Kurslokal:

Edith-Stein Saal,
Sankt Josefshaus Jakobstr. 5, Seligenstadt

02.3.02.07

Zeit: donnerstags, 18:30 – 19:30 Uhr
Beginn: 22.10.2020
Dauer: 10 Abende
Gebühr: 63,00 € Auf die Warteliste

Beschreibung:

In diesem Kurs steht ein ganzheitliches und entspannendes
Training im Vordergrund.

Ziel ist es die allgemeine Fitness und die eigene Leistungsfähigkeit aufzubauen, zu stärken und somit das persönliche Wohlbefinden positive zu beeinflussen. Neben gezielten Kräftigungsübungen für Bauch, Beine, Po, Rücken, Schultern und Arme stehen auch wichtige Dehnungsübungen und Lockerungsübungen auf dem Programm.

Gemeinsam werden wir unsere eigene Körperwahrnehmung und Koordinationsfähigkeit verbessern. Durch eine Vielfalt von ausgewählten Übungen ist ein abwechslungsreiches Training garantiert. Besonderen Wert legen wir hier auf einen sanften und gelenkschonenden Bewegungsablauf. Seinem Körper und sich selbst etwas Gutes gönnen.

Wir trainieren in Socken oder barfuß

Bitte mitbringen: Gymnastikmatte oder Handtuch, etwas zu trinken

Kurslokal:

Budogym, Franz Böres Straße 23, Seligenstadt

02.3.02.08

Zeit: donnerstags, 18:30 – 19:30 Uhr
Beginn: 22,10.2020
Dauer: 4 Wochen Gebühr: 35,00 €Die Teilnehmerzahl ist auf 6 begrenzt Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Durch die Kombination aus gezielten Gerätetraining sowie freien Übungen trainieren wir den ganzen Körper und aktivieren dabei unseren Stoffwechsel. Ziel ist ein Kraft-Ausdauer Training für mehr Muskelaufbau und eine verbesserte Kondition.

Bitte Sportkleidung, saubere Turnschuhe und ein großes Handtuch mitbringen!

Kurslokal:

Pro Sensus,
Dr. Hermann-Neubauer-Ring 38 – 40, Seligenstadt

02.3.02.09

Zeit: donnerstags 19:30 – 20.:30 Uhr
Beginn: 22.10.2020
Dauer: 10 Abende
Gebühr: 59,00 € Auf die Warteliste

Beschreibung:

Pilates ist eine ganzheitliche Trainingsmethode, die vor allen Dingen die tiefliegende Rumpfmuskulatur („Core“) kräftigt.

Die Muskeln benötigen wir für eine aufrechte Haltung. Sie umschließen unsere Körpermitte wie ein Korsett und dienen zur Prävention von Rückenschmerzen.

Die Pilates Trainingsmethode eignet sich für Jeden, vom Rentner bis hin zum Leistungssportler. In diesem Kurs werden die Grundlagen der Pilates Methode entwickelt: Die richtige Atemtechnik, die Zentrierung, die Harmonie der Bewegung und die Wahrnehmung des eigenen Körpers.

Pilates ist eine sanfte Trainingsmethode, bei der es in erster Linie um gute Körperbeherrschung geht. Konzentration, Kontrolle und bewusste Atmung führen zu einer neuen Körperwahrnehmung. Da der Schwerpunkt des Trainings auf der Kräftigung der Tiefenmuskulatur liegt, vermittelt die Pilates Methode ein einzigartiges Workout, dass langanhaltende Trainingsergebnisse verspricht.

Eine kurze Entspannungsphase runden das Pilates-Wohlfühl-Training ab.

Bitte mitbringen: Gymnastikmatte, Bequeme Kleidung, ein Handtuch und etwas zu trinken.

Dieser Kurs erfüllt den „Deutschen Standard Prävention“ und ist nach §20 SGB V zertifiziert. Eine anteilige Kostenübernahme der Krankenkasse ist somit möglich. Bei Fragen hierzu kontaktieren Sie gerne die Kursleitung.

Kurslokal:

Sankt Josefshaus, Edith Stein Saal, Jakobstraße 5, Seligenstadt

02.3.02.10

Zeit: 2 x Samstage
jeweils 13:00 – 14:30 Uhr
Beginn: 24.10. und 31.10.2020
Dauer: 6 UE Gebühr: 28,00 €Die Teilnehmerzahl ist auf 5 begrenzt Auf die Warteliste

Beschreibung:

Gerätegestütztes Ganzkörpertraining – vielfältige Übungen an Im Workshop zum Thema Faszien lernen wir die Bedeutung der Faszien für unsere Gesundheit kennen und gehen auf die Suche nach Faszieverklebungen, die u.a. Ursache für Rücken- und Gelenkbeschwerden sein können. Hilfe zur Selbsthilfe ist das Motto. Sie lernen wie durch rollende, schwingende und federn-de Bewegungen die Faszien wieder elastischer werden und wie Sie somit z. B. Verspannungen entgegenwirken können.

Faszienrollen-Sets werden gestellt und können für das tägliche Heimtraining für 55,00 € vor Ort erworben werden.

Bitte Sportkleidung, dicke Socken und ein großes Handtuch mitbringen!

Kurslokal:

Pro Sensus,
Dr. Hermann-Neubauer-Ring 38 – 40, Seligenstadt

02.3.02.11

Zeit: Samstag, 10:00 – 12:00 Uhr
(mit kurzer Pause)
Termin(e): 21.11.2020
Gebühr: 13,00 €zzgl. Leihgebührfür Stepptanzschuhe 3,00 € Auf die Warteliste

Beschreibung:

STEPPEN WIE FRED ASTAIRE? Tanzen ist doch keine Altersfrage.

Stepptanz ist für alle Altersgruppen geeignet

Keine Partnerin/kein Partner? Wofür auch, gesteppt wird solo, aber nicht allein! In der Gruppe macht es doch viel mehr Spaß Freude an der Bewegung spielt auch beim Stepptanz eine ganz entscheidende Rolle.

Musik Golden Oldies – Klassiker gehören zweifellos zum Stepp- tanz wie das Salz in die Suppe, aber auch auf aktuelle Charthits wird munter gesteppt.
Das geht nicht? Von wegen … einfach vorbeischauen und selber sehen!

Kooperation mit „Tap Dance Factory“ – Schule für amerikanischen Stepptanz.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Getränke.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung unbedingt Ihre Schuhgröße per E-Mail oder Telefon bei Ihrer VHS-Seligenstadt an. Stepptanzschuhe werden Ihnen für den Workshop für 3,00 € zur Verfügung gestellt. Leihgebühr pro Schuhpaar – direkt an die VHS zu zahlen!

Kurslokal:

Jakobssaal, Sankt Josefshaus Jakobstr. 5, Seligenstadt

02.3.02.12

Zeit: Samstag, 12:30 – 14:30 Uhr
(mit kurzer Pause)
Termin(e): 21.11.2020
Gebühr: 13,00 €zzgl. Leihgebührfür Stepptanzschuhe 3,00 € Auf die Warteliste

Beschreibung:

STEPPEN WIE FRED ASTAIRE? Tanzen ist doch keine Altersfrage

Stepptanz ist für alle Altersgruppen geeignet.

Keine Partnerin/kein Partner? Wofür auch, gesteppt wird solo, aber nicht allein! In der Gruppe macht es doch viel mehr Spaß

… Freude an der Bewegung spielt auch beim Stepptanz eine ganz entscheidende Rolle.

Musik Golden Oldies – Klassiker gehören zweifellos zum Stepp- tanz wie das Salz in die Suppe, aber auch auf aktuelle Charthits wird munter gesteppt.

Das geht nicht? Von wegen … einfach vorbeischauen und selber sehen!

Kooperation mit „Tap Dance Factory“ – Schule für amerikaninischen Stepptanz

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Getränke.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung unbedingt Ihre Schuhgröße per E-Mail oder Telefon bei Ihrer VHS-Seligenstadt an. Stepptanzschuhe werden Ihnen für den Workshop für 3,00 € zur Verfügung gestellt. Leihgebühr pro Schuhpaar – direkt an die VHS zu zahlen!

Kurslokal:

Jakobssaal im Sankt Josefshaus Jakobstr. 5, Seligenstadt

02.3.02.13

Beginn: 10:00-16:00 Uhr
Termin(e): Samstag, 30.01.2021
Dauer: 6 Stunden Inklusive Pause Gebühr: 35,00 € Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

An diesem Tag werden wir uns in den Spessart begeben und dort die winterliche Landschaft genießen. Je nach Wetterlage und Temperatur werden wir einzelne Übungen aus dem Waldbaden machen, um uns der entspannenden Atmosphäre des Waldes bewusst zu werden und uns diese zu eigen machen. Dieser Tag soll der Entspannung und Entschleunigung dienen, so dass wir unseren „Akku“ wieder aufladen können.

Sie sollten über eine mittlere Kondition verfügen, denn der Spessart ist zwar nicht extrem steil, doch hat er den ein oder anderen Hügel, den es zu erwandern gilt. Aber keine Angst wir werden dies in einem gemächlichen Tempo angehen.

Zur Mittagszeit nutzen wir an einem Grillplatz die Möglichkeit zur Rast/Brotzeit. Bitte vergessen sie ihre Verpflegung nicht.

Arbeitsunterlagen:
Rucksack mit ausreichend Verpflegung für den Tag, Trinken für den Tag (ich empfehle 2 Liter, gerne auch etwas Warmes), Sitzunterlage, Wanderschuhe oder wasserdichter Winterschuh, Ausreichend warme Kleidung (Zwiebelprinzip – Mütze und Handschuhe sind von Vorteil), hier empfehle ich etwas zum drüberziehen für die Mittagspause (weitere Weste/Pulli…) einzupacken, Persönliche Sachen

Kurslokal:

Treffpunkt ist der Sportplatz der Sportvereinigung Zellhausen, ab dort werden Fahrgemeinschaften gebildet.

02.3.03.01

Zeit: 18:30 -20:30 Uhr
Termin(e): Dienstag, 10.11.2020
Gebühr: 6,00 € Anmeldung unbedingt erforderlich begrenzte Teilnehmerzahl Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Vortrag von Bernd Krammik, Heilpraktiker

Manchmal kennen sowohl Organspender als auch Organempfänger nicht die komplette Tragweite Ihrer Entscheidung. Um eine eigenverantwortliche, freie Entscheidung zu diesem Thema treffen zu können, sollten Sie Folgendes wissen: Wann ist der Mensch wirklich tot? Warum werden Organspender vor der Organentnahme narkotisiert? Was ist mit dem Phänomen Wachkoma? Wird nur die Prägung eines Organes transplantiert oder auch die Eigenschaften eines Spenders? Wie reagieren Geist und Seele von Spender und Empfänger? Warum sollte ein Leichnam komplett beerdigt werden. Wie gestaltet sich Trauer? Über diese und andere Fragen erhalten Sie an diesem Abend Informationen von dem Referenten. Und auch Raum für eigene Fragen und Gespräche.

Kurslokal:

St. Josefshaus,
Bibliothek, Jakobstraße 5, Seligenstadt

02.3.03.01

Zeit: 18.00 – 19:00 Uhr
Beginn: montags, 19.10.2020
Dauer: 10 Abende
Gebühr: 63,00 € Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Lust auf ein Rendezvous mit dir selbst?

Die Treffen sind verbunden mit Freude, Mut und Dankbarkeit.

Wir entdecken unsere Stärken und Schätze, wir kümmern uns um all das, was uns gelungen ist oder was uns geschenkt wurde, was uns trägt, für Krisen und Veränderungen rüstet, Selbstwert, Sinn und Hoffnung spendet und zufrieden macht.

Wir leben!

Welche Wünsche und Ziele sind uns wichtig, welche Werte tragen wir in uns?

Welche Wege kann es aus dem Leid geben hin zu mehr Lebensfreude?

In diesen Treffen können Sie tanken, sich und ihr Leben ehrlich wertschätzen, vielleicht auch freundlich, ermutigend über sich selbst lachen.

Kurslokal:

Offener Raum Sackgasse 10, Seligenstadt

02.3.03.02

Zeit: 20:30 – 21:30 Uhr
Beginn: montags, 19.10.2020
Dauer: 10 Abende
Gebühr: 59,00 € Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Seien Sie vorbereitet! Halten Sie sich fit! Trainieren Sie ihre Stärken! Selbstverteidigung steht in der heutigen Zeit hoch im Kurs. Der Mensch sehnt sich nach Sicherheit, welche er auch durch das Training seiner eigenen Stärken erreichen kann. Durch das Zusammenführen unterschiedlichster Bereiche des Kampfsports möchte Ihnen dieser Kurs genau dies ermöglichen. Es werden verschiedene Abwehrtechniken und mögliche Kampfformen trainiert, um das Selbstbewusstsein zu stärken und mögliche Verteidigungsformen zu festigen.

Kurslokal:

Budo-Gym, Franz-Böres-Straße 21, Seligenstadt

02.3.03.03

Zeit: Dienstags, 19:30 – 20:30 Uhr
Termin(e): 20.10.2020
Dauer: 8 Abende
Gebühr: 55,00 € Auf die Warteliste

Beschreibung:

Beinahe täglich lesen und hören wir von Respektlosigkeit, sexuellen Übergriffen oder gar Angriffen auf das Leben durch einzelne oder mehrere Täter.

In diesem Kurs lernen Sie das Erkennen von gefährlichen Situationen, das Einüben und Wiederholen von Verhaltens- und Kommunikationstraining zu Ihrem Selbstschutz und zur Stärkung Ihres Selbstbewusstseins. Nach kreativen Aufwärm- und Reaktionsübungen erlernen Sie die unterschiedlichsten Techniken zur Vorbereitung und Abwehr dieser Situationen.

Durch permanentes Wiederholen der Techniken, verlieren Sie die Zurückhaltung und Hemmungen, sich gezielt zu wehren und werden in der Lage sein, in Gefahrensituationen „automatisch“ zu reagieren.

Bitte bequeme Sportbekleidung, Handtuch und ein Getränk mitbringen!

Kurslokal:

Budo-Gym, Franz-Böres-Straße 21, Seligenstadt

02.3.03.03

Zeit: 17:00 – 18:00 Uhr Beginn: Dienstag, 20.10.2020
Dauer: 10 Nachmittage
Gebühr: 55,00 € Nur noch wenige Plätze verfügbar

Beschreibung:

Selbstvertrauen, Respekt, Verantwortung und Konzentration. Durch das Erlernen der Selbstverteidigung werden ihrem Kind auch diese wichtigen Grundsätze nähergebracht. Es erlernt deeskalierendes Handeln, sowie das richtige Verhalten in Gefahrensituationen. Eine dadurch entstehende selbstbewusste Ausstrahlung hilft Ihrem Kind auch in Schule und Alltag. Doch auch zum Stressabbau und „auspowern“ kann Kampfsporttraining sinnvoll sein. Spaß und Freude dürfen dabei natürlich nicht fehlen, weshalb der Spaß der Kinder im Mittelpunkt eines jeden Trainings steht. Für Kinder ab 6 Jahre

Kurslokal:

Budo-Gym, Franz-Böres-Straße 21, Seligenstadt

02.3.03.05

Zeit: 10:00 – 11:30 Uhr
Termin(e): dienstags, von 03.11.2020
Dauer: 5 Vormittage, 10 UE Gebühr: 43,00 € Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Ein gutes Gedächtnis erspart viele Wege und Mühe. Es erleichtert auch den Umgang mit Menschen und hilft, viel leichter zu lernen. Weil wir für bestimmte Dinge das Gehirn nicht mehr so oft benutzen und mit dem Smartphone oder tablet unterwegs sind, haben viele Menschen den Eindruck, ihr Gedächtnis würde nicht mehr gebraucht. Und dann: Schlüssel oder Handy verlegt, einen Termin vergessen. Wie war das mit der PIN-Nummer, welches Passwort brauche ich? Und wie heißt gleich noch die Dame, mit der Sie gerade gesprochen haben? So etwas kennt fast jeder. Erinnerungslücken können uns nervige und peinliche Momente bescheren. Aber was kann man dagegen tun? Die gute Nachricht: Unser Gehirn lässt sich wie unsere Muskulatur trainieren. Es gibt zahlreiche Methoden, um das Gedächtnis fit zu machen und zu halten, denn es ist und bleibt ein zentrales Werkzeug unseres Gehirns.

In dem Kurs erfahren Sie wie man mit dem richtigen Trainingsmix ohne Stress, mit Spaß und Freude frische Farbe in ihre grauen Zellen bringt.

Bitte Schreibsachen mitbringen

Kurslokal:

VHS-Kurslokal, Steinheimer Straße 6, Seligenstadt

02.3.05.01

Zeit: Dienstag, 18:00 – 22:00 Uhr
Termin(e): 03.11.2020
Gebühr: 44,00 €(Sämtliche Umlagen für Lebensmittel, sowie Verbrauchs- und Unterrichtsmaterial, sind bereits in der Kursgebühr enthalten) Auf die Warteliste

Beschreibung:

In diesem Kochkurs kreieren Sie in kleinen Gruppen unter der Anleitung eines Profikochs ein leckeres Frühlingsmenü aus 4 Gängen. Mit frischen, hochwertigen Zutaten kochen Sie die folgende Köstlichkeiten:

Vorspeise:
Fruchtig-frischer Kürbissalat mit einer Variation von Nüssen an marinierter Sweet-Chili Creme.

Zwischengang:
Knuspriges, geröstetes Brot mit Kürbiscreme-Aufstrich und bunten knackigen Sprossen

Hauptspeise:
Cremig-zarte, Polenta mit gebratenen Kürbisspalten pikanten Chorizo-Chips und karamellisierten Walnüssen.

Dessert:
Fluffige geschichteter Kürbisquark im Glas, angereicht mit knusprigen Blätterteigstreifen mit Nutella Füllung

Nach dem Kochen werden alle kreierten Köstlichkeiten gemeinsam verspeist. Jeder Teilnehmer erhält die ausführlichen Rezepte und Fotos der Veranstaltung.

Bitte Getränke, eine Schürze, Geschirrtuch und Restebox mitbringen!

Kurslokal:

Lehrküche der Merianschule, Seligenstadt

02.3.05.02

Zeit: Donnerstag, 18:00 – 21:45 Uhr
Termin(e): 22.10.2020
Gebühr: 40,00 €(Sämtliche Umlagen für Lebensmittel, Getränke sowie Verbrauchs- und Unterrichtsmaterial, sind bereits in der Kursgebühr enthalten Auf die Warteliste

Beschreibung:

Die Japanische Küche setzt auf saisonale Zutaten, traditionelle Speisen und kunstvolles Anrichten und zeichnet sich durch sehr sparsame Verwendung von Öl und Gewürzen aus. Vielmehr soll der Eigengeschmack der frischen Produkte möglichst deutlich erhalten bleiben. Das Grundnahrungsmittel ist Reis. Freuen Sie sich auf „Okonomiyaki“ – Weißkohl-Pfannkuchen und frittierte Calamari mit Wasabi-Dip zu selbstgemachtem Sushi, Miso-Suppe und gegrillten Lachs. Spieße vom Huhn an Senf-Spinat oder Chinakohl mit Zwiebelsoße und Shrimps zum Thunfischsalat
machen Lust auf Meer und japanisch-luftiger Käsekuchen versüßt uns den Abend!

Kurslokal:

Lehrküche der Merianschule, Seligenstadt

02.3.05.03

Zeit: Donnerstag, 17:30 – 21:30 Uhr
Termin(e): 29.10.2020
Gebühr: 40,00 €(Sämtliche Umlagen für Lebensmittel, Getränke sowie Verbrauchs- und Unterrichtsmaterial, sind bereits in der Kursgebühr enthalten) Auf die Warteliste

Beschreibung:

Sie sind genervt von der Fleischindustrie und überlegen neue Essenswege zu begehen, dann sind Sie hier richtig. Wer sich vegan oder vegetarisch ernähren möchte, weiß, dass man so gut wie keine Abstriche machen muss, denn es gibt oftmals leckere Alternativen, die es ermöglichen schnell und einfach auf Fleisch zu verzichten. Freuen Sie sich auf einen experimentellen Abend und als auf köstliche Geschmackserlebnisse – dank rein pflanzlicher Gerichte. Übrigens auch etwas für Fleischesser eine Erfahrung wert!

Zur Vorspeise reichen wir zum einem einen Süßkartoffelsalat mit Chili-Walnüssen sowie einen Feigensalat mit Granatapfeldressing und einer grünen Lauchcremesuppe. Weiter geht es mit einer herbstlichen Rosenkohl-Räuchertofu-Pfanne, herrlich gefüllten Paprika und einem Kichererbsen-Kürbis-Kokos-Curry sowie veganen Frikadellen auf Grünkohlpesto. Zum Nachtisch verzehren wir einen lecker-duftenden Karottenkuchen mit Topping und Kokosbällchen.

Infos: Es erwartet Sie ein schön eingedeckter Tisch mit alkoholfreien Getränken. Sie erhalten während des Kochabends die Rezepte zum Mitnehmen. Zum Kochen verwenden wir typische und vor allem frische Bio-Produkte aus der Umgebung.

Nach dem genussreichen, gemütlichen Schlemmen werden wir gemeinsam die Küche / das Geschirr aufräumen und in ihrem ursprünglichen vorgefundenen Zustand verlassen.

Bitte mitbringen: 3 Geschirrtücher, Schürze, 2 Marmeladengläschen, 3 – 5 kleine Flaschen, 6 – 8 verschließbare Behälter für die Reste.

Kurslokal:

Lehrküche der Merianschule, Seligenstadt

02.3.05.04

Zeit: Donnerstag, 18:00 – 21:45 Uhr
Termin(e): 05.11.2020
Gebühr: 40,00 €(Sämtliche Umlagen für Lebensmittel, Getränke sowie Verbrauchs- und Unterrichtsmaterial, sind bereits in der Kursgebühr enthalten) Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

VHS Seligenstadt in Kooperation mit Hospizgruppe Seligenstadt

Nach dem Verlust eines geliebten Menschen scheint das eigene Leben oft sinnlos. Man fühlt sich allein und empfindet kaum mehr Freude an alltäglichen Dingen. Warum also kochen, wenn keiner da ist, der die Mahlzeit mit mir genießt?

An diesem Abend wollen wir gemeinsam mit anderen Betroffenen wieder ein Stück Lebensqualität erfahren. In kleinen Gruppen werden wir leckere farbenfrohe Gerichte aus frischen Zutaten und duftenden Gewürzen zubereiten, die alle Sinne ansprechen!

Freuen Sie sich auf hessische Rote Linsensuppe zu frisch gebackenem Kürbisbaguette, Radieschen-Quark und Kiwi-Apfel-Marmelade. Zu einem marinierten Kürbis-Zucchini-Salat bereiten wir italienische Auberginen-Lasagne, knusprige Schnitzelchen und Kürbis-Apfel-Stampf. Zum Dessert gibt es französischen Birnenkuchen mit Lavendel und orientalisch gewürzten Kaffee. Lassen Sie sich kräuterfrisch verführen!

Freuen Sie sich auf steirische Kürbiscremesuppe zu frisch gebackenem Kräuterbaguette, Harzer-Käse-Salat und süß-scharfe Karotten-Marmelade. Zu einem Fenchel-Apfel-Salat mit Himbeerdressing bereiten wir Blumenkohl-Brokkoli-Auflauf, knuspriges Hühnchen und Ananas-Kokos-Reis. Zum Dessert gibt es typisch englischen Apple-Crumble und heißen Apfel-Glühwein. Lassen Sie sich farbenfroh verführen!

Am Kochabend gibt es Wasser, Saft und Wein passend zum Thema des Abends! Wir präsentieren unsere Speisen auf einem Büffet und essen gemeinsam am ansprechend gedeckten Tisch in gemütlicher Runde bei Kerzenschein. Natürlich gibt es die Rezepte und Probierhäppchen mit nach Hause!

Bitte mitbringen: 1 kleines Handtuch, 3 – 4 Geschirrtücher, 6 – 8 fest verschließbare Behälter (verschiedene Größen) für Büffet-Reste.

Dieser Kochabend wird von Trauerbegleitern der Hospizgruppe Seligenstadt begleitet..

Kurslokal:

Lehrküche der Merianschule, Seligenstadt

02.3.05.05

Zeit: Donnerstag, 18:00 – 21:45 Uhr
Termin(e): 19.11.2020
Gebühr: 40,00 €(Sämtliche Umlagen für Lebensmittel, Getränke sowie Verbrauchs- und Unterrichtsmaterial, sind bereits in der Kursgebühr enthalten) Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

VHS Seligenstadt in Kooperation mit Hospizgruppe Seligenstadt

Nach dem Verlust eines geliebten Menschen scheint das eigene Leben oft sinnlos. Man fühlt sich allein und empfindet kaum mehr Freude an alltäglichen Dingen. Warum also kochen, wenn keiner da ist, der die Mahlzeit mit mir genießt?

An diesem Abend wollen wir gemeinsam mit anderen Betroffenen wieder ein Stück Lebensqualität erfahren. In kleinen Gruppen werden wir leckere farbenfrohe Gerichte aus frischen Zutaten und duftenden Gewürzen zubereiten, die alle Sinne ansprechen!

Freuen Sie sich auf hessische Rote Linsensuppe zu frisch gebackenem Kürbisbaguette, Radieschen-Quark und Kiwi-Apfel-Marmelade. Zu einem marinierten Kürbis-Zucchini-Salat bereiten wir italienische Auberginen-Lasagne, knusprige Schnitzelchen und Kürbis-Apfel-Stampf. Zum Dessert gibt es französischen Birnenkuchen mit Lavendel und orientalisch gewürzten Kaffee. Lassen Sie sich kräuterfrisch verführen!

Freuen Sie sich auf steirische Kürbiscremesuppe zu frisch gebackenem Kräuterbaguette, Harzer-Käse-Salat und süß-scharfe Karotten-Marmelade. Zu einem Fenchel-Apfel-Salat mit Himbeerdressing bereiten wir Blumenkohl-Brokkoli-Auflauf, knuspriges Hühnchen und Ananas-Kokos-Reis. Zum Dessert gibt es typisch englischen Apple-Crumble und heißen Apfel-Glühwein. Lassen Sie sich farbenfroh verführen!

Am Kochabend gibt es Wasser, Saft und Wein passend zum Thema des Abends! Wir präsentieren unsere Speisen auf einem Büffet und essen gemeinsam am ansprechend gedeckten Tisch in gemütlicher Runde bei Kerzenschein. Natürlich gibt es die Rezepte und Probierhäppchen mit nach Hause!

Bitte mitbringen: 1 kleines Handtuch, 3 – 4 Geschirrtücher, 6 – 8 fest verschließbare Behälter (verschiedene Größen) für Büffet-Reste.

Dieser Kochabend wird von Trauerbegleitern der Hospizgruppe Seligenstadt begleitet.

Kurslokal:

Lehrküche der Merianschule, Seligenstadt

02.3.05.06

Zeit: Donnerstag, 17:30 – 21:30 Uhr
Termin(e): 26.11.2020
Gebühr: 40,00€ (Sämtliche Umlagen für Lebensmittel, Getränke sowie Verbrauchs- und Unterrichtsmaterial, sind bereits in der Kursgebühr enthalten) Auf die Warteliste

Beschreibung:

Sie lieben den Süden, das Meer, die Musik und vor allem die spanische oder gar portugiesische Küche, haben vielleicht schon Ihre nächste Reise gebucht und möchten vorab testen, ob Ihnen diverse Gerichte des Landes schmecken? Dann sind Sie hier in diesem traditionellen Kochkurs genau richtig. Die spanisch-portugiesische Küche zeichnet sich durch eine Vielzahl von regionalen Gerichten und Besonderheiten – beeinflusst durch die abwechslungsreiche Geschichte und den Einfluss von verschiedenen Kulturen – aus. Gemeinsam kochen wir typische Speisen und lassen sie uns wortwörtlich „auf dem Gaumen zergehen“.

Freuen Sie sich bei den Vorspeisen (Primer Platos) neben Tapas wie Hackfleischbällchen in einer Tomaten-Sherry-Sauce, scharfen Kartoffeln und knoblauchigen Gambas auf einen spanischen karamellisierten Ziegenkäsesalat sowie Bohneneintopf, nebst einer Erdbeer-Gazpacho. Zum Hauptgang (Segundo Plato) servieren wir gefüllte Teigtaschen, Meeresspieße und portugiesischen Meeresfrüchtereis. Bei den beiden Gängen wird frisches Olivenbrot mit „Aioli“ und „Crema de aguacates“ serviert. Zum genussreichen Abschluss des Abends gibt es „Postre“, eine Auswahl an Pastéis mit Portweinfrüchten oder Vanille angereicht und einen Kokos-Milchpudding.

Zum Trinken gibt es hausgemachte Limonade, Vino Tinto oder Sangria. Ebenfalls erstellen wir ein typisches handgefertigtes Olivenöl und Hibiskussalz zum Mitnehmen.

Infos: Es erwartet Sie ein schön eingedeckter Tisch mit alkoholfreien Getränken. Sie erhalten während des Kochabends die Rezepte zum Mitnehmen. Zum Kochen verwenden wir typische und vor allem frische Bio-Produkte aus der Umgebung.

Nach dem genussreichen, gemütlichen Schlemmen werden wir gemeinsam die Küche / das Geschirr aufräumen und in ihrem ursprünglichen vorgefundenen Zustand verlassen.

Bitte mitbringen: 3 Geschirrtücher, Schürze, 2 Marmeladengläschen, 3 – 5 kleine Flaschen, 6 – 8 verschließbare Behälter für die Reste.

Kurslokal:

Lehrküche der Merianschule, Seligenstadt

02.3.05.07

Zeit: Donnerstag, 18:00 – 21:45 Uhr
Termin(e): 03.12.2020
Gebühr: 44,00 €(Sämtliche Umlagen für Lebensmittel, Getränke sowie Verbrauchs- und Unterrichtsmaterial, sind bereits in der Kursgebühr enthalten) Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Hier erwarten Sie allerlei Wild, frische Pilze und bunte Beeren! Freuen Sie sich auf gekräutertes Wildkaninchen mit glacierten Beeren und Topinambur-Stäbchen, Rehrücken „Cumberland“ mit selbstgemachten Kartoffelkroketten und Maronenpüree, Hirschmedallions mit Preiselbeer-Konfitüre an Pfifferlingsragout oder Wildschwein-Wirsing-Rouladen an Kürbis-Risotto und Tomaten-Walnuss-Pesto. Da wird einem ganz wild ums Herz…

Es erwartet Sie ein schön gedeckter Tisch mit passenden Weinen, Saft und Wasser. Jeder Teilnehmer erhält die Rezepte des Abends in ansprechender Form mit farbigen Bildern zum Mitnehmen. Nach dem gemeinsamen Kochen präsentieren wir unsere Gerichte auf dem Büffet und schlemmen bei Kerzenschein… nach Verteilung der Reste spülen wir und verlassen die Schulküche aufgeräumt und sauber.

Dieser Kurs kann auch über die VHS als Geburtstagsfeier oder Firmenevent gebucht werden!

Bitte mitbringen: 3 Geschirrtücher, 1 kleines Handtuch, Schürze, 6 – 8 fest verschließbare Behälter für Reste.

Kurslokal:

Lehrküche der Merianschule, Seligenstadt

02.3.05.08

Zeit: Donnerstag, 18:00 – 21:45 Uhr
Termin(e): 21.01,2021
Gebühr: 40,00 €(Sämtliche Umlagen für Lebensmittel, Getränke sowie Verbrauchs- und Unterrichtsmaterial, sind bereits in der Kursgebühr enthalten) Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Was wurde anno dazumal gekocht? Von einfachen Gerichten im bäuerlichen Haushalt bis zu exquisiten Büffets zu besonderen gesellschaftlichen Anlässen…

Zwischen kräftiger „Bouillon“ oder „Falscher Schildkrötensuppe“ bis zu eingemachten Quitten und Zwetschenmus stellen wir ein leckes Menü zusammen. „Falscher Hase“ mit sauren Kartoffeln und echter Hasenpfeffer zum Erbsenpüree an Endiviensalat mit Vinegrette oder Bierfisch an Steckrüben-Gemüse erinnern an vergangene Zeiten. Der „Polnische Bettelmann“, ein Kirsch-Brot-Kuchen oder das „Verschleierte Bauernmädchen“, eine Süßspeise zur Apfelsinen-Bowle beenden den Abend…

Es erwartet Sie ein schön gedeckter Tisch mit passenden Weinen, Saft und Wasser. Jeder Teilnehmer erhält die Rezepte des Abends in ansprechender Form mit farbigen Bildern zum Mitnehmen. Nach dem gemeinsamen Kochen präsentieren wir unsere Gerichte auf dem Büffet und schlemmen bei Kerzenschein… nach Verteilung der Reste spülen wir und verlassen die Schulküche aufgeräumt und sauber.

Dieser Kurs kann auch über die VHS als Geburtstagsfeier oder Firmenevent gebucht werden!

Bitte mitbringen: 3 Geschirrtücher, 1 kleines Handtuch, Schürze, 6 – 8 fest verschließbare Behälter für Reste.

Kurslokal:

Lehrküche der Merianschule, Seligenstadt

02.3.05.09

Zeit: Donnerstag, 17:30 – 21:30 Uhr
Termin(e): 28.01.2021
Gebühr: 40,00 €(Sämtliche Umlagen für Lebensmittel, Getränke sowie Verbrauchs- und Unterrichtsmaterial, sind bereits in der Kursgebühr enthalten) Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Die koreanische Küche wird in Deutschland immer beliebter, aber was macht die koreanische Küche so besonders? Nicht nur die Esskultur besitzt einen hohen Stellenwert in Korea, sondern auch eine ausgewogene vielseitige sowie gesunde Ernährung mit exzellentem Geschmack ist hier Tradition. Es wird darauf geachtet, dass alle fünf Geschmäcker (salzig, süß, scharf, sauer und bitter) bei einer jeden Mahlzeit vorhanden sind. Dies wird aber erst durch die Vielfalt an Speisen und Gerichten ermöglicht, welche die koreanische Küche zu bieten hat. So werden beispielsweise zu einem Hauptgericht mindestens 3 Beilagen gereicht, welche in Korea mit zu den Highlights gehören. Erst sie machen eine Mahlzeit besonders vielfältig.

Üben Sie sich bei diesem Koch-Event an einfachen Speisen, oft mit nur wenigen Zutaten, wie z.B. Pak Choi (würzigem Chinakohl), Jeyuk Bokkeum (scharf angebratenem Schweinefleisch) oder Kimchi Jeon (Pfannkuchen), aber auch an beliebten Spezialitäten wie Bulgogi (würzigem Feuerfleisch) oder das Bowl-Gericht Bibimbap (Reisschale mit verschiedenen Toppings), die man aus koreanischen Restaurants kennt. Nebenbei werden Sie Japchae (angebratener Glasnudelsalat), Dubu Jorin (gebratenen Tofu mit scharfer Sauce), Hobak Jeon (gebratene Zucchini), Dakgangjeong (feurig frittiertes Hähnchen), Kongnamul (milder Sojasprossensalat) und Milchkanten zum Abschluss zubereiten. Als erfrischendes Getränk wird Matcha gereicht.

Freuen Sie sich auf einen ausgefallen Abend mit außergewöhnlichen einfachen Rezepten zum Nachkochen, an dessen Abend sich nur noch folgende Frage stellen lässt: „Bab Meogeosseo?“, was so viel wie \“Hast du (schon) gegessen?“ bedeutet.

Infos: Es erwartet Sie ein schön eingedeckter Tisch mit alkoholfreien Getränken. Sie erhalten während des Kochabends die Rezepte zum Mitnehmen. Zum Kochen verwenden wir typische und vor allem (frische) Produkte.

Nach dem genussreichen, gemütlichen Schlemmen werden wir gemeinsam die Küche / das Geschirr aufräumen und in ihrem ursprünglichen vorgefundenen Zustand verlassen.

Bitte mitbringen: 3 Geschirrtücher, Schürze, 2 Marmeladengläschen, 3-5 kleine Flaschen, 6-8 verschließbare Behälter für die Reste.

Kurslokal:

Lehrküche der Merianschule, Seligenstadt

02.4.02.01

Zeit: Mittwochs, 18:00 – 19:30 Uhr
Beginn: 16.09,2020
Dauer: 12 Abende 24 UE
Gebühr: 99,00 €(Gebühr bitte erst nach dem ersten Termin überweisen – bei mehr als 7 Teilnehmern verringern sich die Gebühren) Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Sie planen eine Reise nach China? Oder Sie haben aus anderen Gründen Interesse, Chinesisch zu lernen, möchten zuvor aber etwas genauer wissen, was auf Sie zukommt? Dieser Kurs ermöglicht Ihnen eine erste Annäherung an chinesische Kultur, Sprache und Schrift. Sie erlernen die chinesische Standardsprache (Mandarin). Der Unterricht behandelt Alltagssituationen wie Begrüßung, Selbstvorstellung, Kontaktaustausch, einfache Unterhaltungen (z. B. über Ihre Herkunft, Familie, Ihren Beruf) führen, Fragen stellen (z. B. Essen Bestellen, in Geschäften usw).

Literatur: Wird im Unterricht bekannt gegeben
Kurslokal:

VHS-Kurslokal, Steinheimer Straße 6, Seligenstadt

02.4.02.02

Zeit: mittwochs, 19:30 – 21:00 Uhr
Beginn: 16.09.2020
Dauer: 12 Abende 24 UE
Gebühr: 99,00 €(Gebühr bitte erst nach dem ersten Termin überweisen – bei mehr als 7 Teilnehmern verringern sich die Gebühren) Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Sie planen eine Reise nach China? Oder Sie haben aus anderen Gründen Interesse, Chinesisch zu lernen, möchten zuvor aber etwas genauer wissen, was auf Sie zukommt? Dieser Kurs ermöglicht Ihnen eine erste Annäherung an chinesische Kultur, Sprache und Schrift. Sie erlernen die chinesische Standardsprache (Mandarin). Der Unterricht behandelt Alltagssituationen wie Begrüßung, Selbstvorstellung, Kontaktaustausch, einfache Unterhaltungen (z. B. über Ihre Herkunft, Familie, Ihren Beruf) führen, Fragen stellen (z. B. Essen Bestellen, in Geschäften usw).

Literatur: Wird im Unterricht bekannt gegeben
Kurslokal:

VHS-Kurslokal, Steinheimer Straße 6, Seligenstadt

02.4.04.01

Zeit: dienstags und donnerstags, jeweils 20:00 – 21:30 Uhr
Beginn: 08.09.2020
Dauer: 12 Wochen = 48 UE
Gebühr: 170,00 € Nur noch wenige Plätze verfügbar

Beschreibung:

Ein Kurs für Anfänger mit keinen oder geringen deutschen Sprachkenntnissen.

Vermittlung des Grundwortschatzes in einfachen, klaren Satzstrukturen. Die Teilnehmer/innen lernen sich in Alltagssituationen zu verständigen: Grammatik-, Sprech-, Lese- und Schreibübungen.

Literatur: wird im Kurs bekanntgegeben
Kurslokal:

Merianschule, Seligenstadt

02.4.04.02

Zeit: dienstags und donnerstags, jeweils 18:30 – 20:00 Uhr
Beginn: 08.09.2020
Dauer: 12 Wochen 48 UE
Gebühr: 170,00 € Nur noch wenige Plätze verfügbar

Beschreibung:

Weitere Vermittlung des Grundwortschatzes in einfachen, klaren Satzstrukturen. Die Teilnehmer/innen lernen sich in Alltagssituationen zu verständigen: Grammatik-, Sprech-, Lese- und Schreibübungen.

Literatur: wird im Kurs bekannt gegeben
Kurslokal:

Merianschule, Seligenstadt

02.4.04.03

Zeit: montags und mittwochs, jeweils 20:00 – 21:30 Uhr
Beginn: 07.09.2020
Dauer: 12 Wochen = 48 UE
Gebühr: 170,00 € Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Dieser neue Kurs ist für Teilnehmer*innen mit sehr guten Grundkenntnissen gedacht (mind. Niveau B1 = gut bestandenes Zertifikat- Deutsch oder vergleichbar), die systematisch weiterlernen wollen. Der Kurs ist auf zwei Semester angelegt, in denen der Stoff der Niveaustufe B2 bearbeitet werden soll und alle Fertigkeiten (Sprechen, Schreiben, Lesen und Hören) geübt werden.

Literatur: wird im Kurs bekannt gegeben
Kurslokal:

Merianschule, Seligenstadt

02.4.06.01

Zeit: Montags, 10:30 – 12:00 Uhr
Beginn: 21.09.2020
Dauer: 11 Vormittage 22 UE
Gebühr: 92,00 €(Gebühr bitte erst nach dem ersten Termin überweisen – bei mehr als 7 Teilnehmern verringern sich die Gebühren) Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

In diesem Kurs sprechen wir viel über Erlebnisse und Aktuelles. Wir lesen kleine Texte, machen Übungen und wiederholen oder erlernen Zeiten und Grammatik.

Literatur: wird von der Kursleiterin mitgebracht
Kurslokal:

St. Josefshaus, Bibliothek, Jakobstraße 5, Seligenstadt

02.4.06.02

Zeit: Donnerstags, 09:15 – 10:45 Uhr (auch in den Herbstferien)
Beginn: 17.09.2020
Dauer: 11 Vormittage 22UE Gebühr: 92,00 €(Gebühr bitte erst nach dem ersten Termin überweisen – bei mehr als 7 Teilnehmern verringern sich die Gebühren) Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Wir lesen und erarbeiten uns eine spannende und unterhaltsame Lektüre (Niveau B2). Durch kleine Rollenspiele, kreatives Schreiben, Vokabelkunde und natürlich auch Grammatik wird Ihr Kenntnisstand aufgefrischt und erweitert.

Literatur: wird im Kurs bekannt gegeben
Kurslokal:

St. Josefshaus, Clubraum Untergeschoss Jakobstraße 5, Seligenstadt

02.4.06.03

Zeit: 14:00 – 18:00 Uhr
Beginn: Samstag, 19.09.2020
Dauer: 4 Stunden
Gebühr: 33,00 € Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Die Kursteilnehmer, lernen bei der amerikanischen Dozentin die englischen Basics für ihren Beruf bzw. Tätigkeit. Sie können das Unternehmen, in dem Sie angestellt sind und Ihren Beruf in englischer Sprache beschreiben.

Das Buchstabieren und Zählen in Englisch ist ein weiterer Bestandteil sowie Vereinbarung von Terminen am Telefon, kurzes Email diktieren, Anfahrts- und Wegbeschreibungen auf Englisch sowie Begrüßung und Bedienung von ausländischen Kunden.

Durch diesen Business Englischkurs lernen Sie sich im Berufsalltag auch in Englisch erfolgreich zu verständigen. Arbeitsunterlagen werden von der Kursleiterin gestellt und im Kurs abgerechnet              (ca. 3,00 €).

Voraussetzung sind ca. 3 Jahre Englischkenntnisse.

Kurslokal:

VHS-Geschäftsstelle, Steinheimer Straße 6, Seligenstadt

02.4.06.04

Zeit: 14:00 – 18:00 Uhr
Beginn: Samstag, 26.09.2020
Dauer: 4 Stunden
Gebühr: 33,00 € Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

In diesem Kurs wird Ihnen Frau Malcum (Amerikanerin) den Wortschatz für Ihre Geschäftsreisen näher bringen Sie lernen Wegbeschreibungen, Terminfestlegungen, Kurznachrichten oder Emails auf Englisch zu verfassen auf Englisch. Lernen Sie die unterschiedlichen Bezeichnungen für Gebäude, Räumlichkeiten kennen und verwenden. Auch Sightseeing mir Ihren ausländischen Kunden und die Kundenbewirtung stehen auf dem Programm dieses Workshops.

Erweitern Sie Ihre Sprachkenntnisse im Business Englisch Bereich, um dies auf Ihrer Geschäftsreise anzuwenden. Arbeitsunterlagen werden von der Kursleiterin gestellt und im Kurs abgerechnet (ca. 3,00 €).

Voraussetzung sind ca. 3 Jahre Englischkenntnisse.

Kurslokal:

VHS-Geschäftsstelle, Steinheimer Straße 6, Seligenstadt

02.4.06.05

Zeit: 14:00 – 18:00 Uhr
Beginn: Samstag, 12.12.2020
Dauer: 4 Stunden
Gebühr: 33,00 € Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

In diesem Kurs wird Ihnen Frau Malcum (Amerikanerin) den Wortschatz für Ihre geschäftliche Kommunikation und Bewerbungen näherbringen. Sie lernen auch mit Beschwerden umzugehen, sich zu entschuldigen, Empfehlungen aussprechen, Rat zu erteilen. Außerdem lernen Sie wichtige Vokabeln für Ihre Bewerbungen und den Lebenslauf kennen. Im Bereich Kommunikation lernen Sie, Vorlieben zum Ausdruck bringen, Smalltalk und sich verabschieden.

Erweitern Sie Ihre Sprachkenntnisse im Business Englisch Bereich, um dies auf Ihren Geschäftsalltag sicher anzuwenden.

Arbeitsunterlagen werden von der Kursleiterin gestellt und im Kurs abgerechnet (ca. 3,00 €).

Voraussetzung sind ca. 3 Jahre Englischkenntnisse.

Kurslokal:

VHS-Geschäftsstelle, Steinheimer Straße 6, Seligenstadt

02.4.08.01

Zeit: montags, 17:00 – 18:30 Uhr
Beginn: 07.09.2020
Dauer: 12 Nachmittage, 24 UE
Gebühr: 99,00 €(Gebühr bitte erst nach dem ersten Termin überweisen – bei mehr als 7 Teilnehmern verringern sich die Gebühren) Nur noch wenige Plätze verfügbar

Beschreibung:

Haben Sie Lust eine neue Sprache zu entdecken?

Haben Sie vor Jahren mal Französisch gelernt und würden gerne wieder mit dieser schönen Sprache anfangen?

Oder planen Sie bald einen Urlaub oder Aufenthalt in Frankreich? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig, um in netter Atmosphäre eine neue zu Sprache lernen.

Literatur: wird im Kurs bekannt gegeben
Kurslokal:

VHS-Geschäftsstelle, Steinheimer Straße 6, Seligenstadt

02.4.08.02

Zeit: dienstags, 17:00 – 18:30 Uhr
Beginn: 08.09.2020
Dauer: 12 Abende, 24 UE
Gebühr: 99,00 €(Gebühr bitte erst nach dem ersten Termin überweisen – bei mehr als 7 Teilnehmern verringern sich die Gebühren) Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Ein Kurs für leicht Fortgeschrittene. Wir vertiefen die Grundlagen der französischen Grammatik. Zudem erfahren Sie Interessantes über die Kultur und den Alltag des französischen Lebens. Ziel des Kurses ist das Erlernen der französischen Sprache und das einfache Kommunizieren.

Literatur: wird im Kurs bekannt gegeben
Kurslokal:

St. Josefshaus, Bibliothek, Jakobstraße 5, Seligenstadt

02.4.08.03

Zeit: dienstags, 18:30 – 20:00 Uhr
Beginn: 08.09.2020
Dauer: 12 Abende, 24 UE
Gebühr: 99,00 €(Gebühr bitte erst nach dem ersten Termin überweisen – bei mehr als 7 Teilnehmern verringern sich die Gebühren) Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Ein Kurs für Wiedereinsteiger und leicht Fortgeschrittene. Wir vertiefen die Grundlagen der französischen Grammatik. Zudem erfahren Sie Interessantes über die Kultur und den Alltag des französischen Lebens. Ziel des Kurses ist das Erlernen der französischen Sprache und das Kommunizieren. Mit diesem Kurs lernen Sie sich in alltäglichen Lebenssituationen zurecht zu finden.

Literatur: wird im Kurs bekannt gegeben
Kurslokal:

St. Josefshaus, Bibliothek, Jakobstraße 5, Seligenstadt

02.4.09.01

Zeit: Mittwochs, 18:30 – 20:00 Uhr Beginn: 09.09.2020
Dauer: 12 Abende, 24 UE
Gebühr: 99,00 € (Gebühr bitte erst nach dem ersten Termin überweisen – bei mehr als 7 Teilnehmern verringern sich die Gebühren) Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Vermittlung und Erweiterung des Grundwortschatzes in einfachen, klaren Satzstrukturen. Die Teilnehmer/innen lernen sich in Alltagssituationen zu verständigen: Grammatik-, Sprech-, Lese- und Schreibübungen.

In angenehmer Arbeitsatmosphäre lernen die Teilnehmer/innen sich in einfachen Alltagssituationen zu verständigen:

Grammatik-, Sprech-, Lese- und Schreibübungen werden gemeinsam praktiziert.

Literatur: wird im Kurs bekannt gegeben
Kurslokal:

Merianschule, Seligenstadt

02.4.09.02

Zeit: Montags, 18:30 -20:00 Uhr
Beginn: 07.09.2020
Dauer: 12 Abende, 24 UE Gebühr: 99,00 €(Gebühr bitte erst nach dem ersten Termin überweisen – bei mehr als 7 Teilnehmern verringern sich die Gebühren) Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Ein Kurs für leicht Fortgeschrittene. Wir vertiefen die Grundlagen der italienischen Grammatik. Zudem erfahren Sie Interessantes über die Kultur und den Alltag des italienischen Lebens. Ziel des Kurses ist das Erlernen der italienischen Sprache und das einfache Kommunizieren. Ebenso erarbeiten wir eine Erweiterung des Grundwortschatzes in einfachen, klaren Satzstrukturen. Die Teilnehmer/innen lernen sich in Alltagssituationen zu verständigen: Grammatik-, Sprech-, Lese- und Schreibübungen.

In angenehmer Arbeitsatmosphäre lernen die Teilnehmer/innen sich in einfachen Alltagssituationen zu verständigen:

Grammatik-, Sprech-, Lese- und Schreibübungen werden gemeinsam praktiziert

Literatur: Espresso 1, Hueber Verlag
Kurslokal:

Merianschule, Seligenstadt

02.4.22.01

Zeit: donnerstags, 20:00 – 21:30 Uhr
Beginn: 17.09.2020
Dauer: 12 Abende, 24 UE
Gebühr: 99,00 €(Gebühr bitte erst nach dem ersten Termin überweisen – bei mehr als 7 Teilnehmern verringern sich die Gebühren) Nur noch wenige Plätze verfügbar

Beschreibung:

Wiedereinsteiger sind herzlich willkommen!!!

Sie haben schon mal mit dem Spanischlernen begonnen oder sind kurz schon mit der Sprache in Berührung gekommen? In diesem Kurs werde Ihnen Kenntnisse des Grundwortschatzes in einfachen, klaren Satzstrukturen vermittelt.

In angenehmer Arbeitsatmosphäre lernen die Teilnehmer/innen sich in einfachen Alltagssituationen zu verständigen. Grammatik-Sprech-, Lese- und Schreibübungen werden gemeinsam praktiziert

Literatur: Con Gusto nuevo A1
Kurslokal:

Merianschule, Seligenstadt

02.4.22.02

Zeit: mittwochs, 20:00 – 21:30 Uhr
Beginn: 16.09.2020
Dauer: 12 Abende, 24 UE
Gebühr: 99,00 €(Gebühr bitte erst nach dem ersten Termin überweisen – bei mehr als 7 Teilnehmern verringern sich die Gebühren) Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Hablamos Español: Vermittlung und Erweiterung des Grundwortschatzes in einfachen, klaren Satzstrukturen. In angenehmer Arbeitsatmosphäre lernen die Teilnehmer/innen sich in Alltagssituationen zu verständigen. Grammatik-, Sprech-, Lese- und Schreibübungen werden gemeinsam praktiziert

Literatur: Con Gusto nuevo A1 ab Unidad 5-6
Kurslokal:

Merianschule, Seligenstadt

02.5.00.01

Zeit: 18:00 – 20:00 Uhr
Termin(e): Mittwoch 30.09.2020
Dauer: 2 Stunden
Gebühr: Kostenlos Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Warum sollte ich als Unternehmen/Verein oder Institution die sozialen Medien als Marketingwerkzeug nutzen? Was ist Social Media und warum sind immer mehr Menschen online? Wo und wie fange ich an und welches Netzwerk ist das richtige für mich?

Dieser Kurs wird Ihnen als Einzel-, Kleinunternehmen, Gründe oder Verein den Sprung in die Onlinemedien erleichtern. Lassen Sie sich für das gewaltige Medienwerkzeug „Social Media“ sensibilisieren und lernen Sie wie Sie soziale Medien geschickt, strategisch und effektiv zum Aufbau Ihres online Images und zur Steigerung Ihrer Bekanntheit einsetzen. Sie erfahren Wissenswertes über die sozialen Medien und erhalten einen Überblick über die relevanten Netzwerke. Sie erfahren, welche große Rolle Ihre Idee, Ihre Markenidentität, Ihre Ziele und Ihre Zielgruppen dabei spielen. Sie finden Antworten auf die strategisch wichtigsten Fragen, um künftig effektiv, authentisch und erfolgreich in den sozialen Medien aufzutreten.

Bitte Laptop mitbringen und Getränke und eventuell Snacks

Kurslokal:

Sankt Josefshaus, Bibliothek Jakobsstr. 5, Seligenstadt

02.5.00.02

Zeit: 18:00-20:30 Uhr
Termin(e): Mittwochs, 21.10.2020
Dauer: 7 Wochen à 2,5 Stunden
Gebühr: 128,00 € Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Facebook gilt als Nr. 1 im Social Media Marketing. Dieser Kurs vermittelt Ihnen alle wichtigen Kenntnisse, die Sie für einen erfolgreichen Facebook-Auftritt benötigen.

Sind Sie selbständig/freiberuflich tätig oder betreiben Sie ein Hobby/Kleingewerbe und möchten Ihr Produkt, Ihre Marke oder Ihre Dienstleistung online bekannt machen?

Oder suchen Sie als Verein eine Kommunikationsplattform, die Sie mit Ihren Mitgliedern verbindet?

1) Facebook aus Unternehmersicht – Grundlagen, Besonderheiten und Wissenswertes

2) Die perfekte Facebook-Fanpage/Unternehmensseite

3) Umgangsformen, Do´s und Don´ts

4) Beiträge veröffentlichen, planen & Inhalte finden

5) Gruppen, Veranstaltungen und Gewinnspiele

6) rechtliche Aspekte und Datenschutz

7) Facebook-Insights – Ergebnisse auswerten & verstehen

Vorkenntnisse PC Internet-Basiskenntnisse erforderlich.

Bitte Laptop mitbringen.

Kurslokal:

Sankt Josefshaus, Bibliothek, Jakobsstr. 5, Seligenstadt

02.5.00.03

Zeit: 14:00 – 17:00 Uhr
Termin(e): Samstag, 24.10.2020
Gebühr: 24,00 € Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Das Storytelling (deutsch: Geschichten erzählen) ist eine Methode, bei der durch den Einsatz von Geschichten Informationen vermittelt werden. Es wird vor allem im Wissensmanagement, der Kinder- und Erwachsenenbildung, dem Journalismus, der Psychotherapie sowie in Marketing, PR und Werbung verwendet.

Für alle, die eine fesselnde Rede oder Präsentation halten wollen oder mit spannenden Geschichten Freunde, Follower und Kunden begeistern möchten.

Mit einer guten Geschichte können Sie Ihr Publikum und Ihre Kunden nicht nur überzeugen, sondern auch begeistern und für sich gewinnen. Doch was macht eine gute Story aus? Was sind deren Merkmale? Kann man Storytelling überhaupt üben?

In diesem Kurs lernen Sie:

• wie Sie aus sachlichen Inhalten eine lebendige Geschichte formulieren

• welche Storytelling Techniken es gibt

• Kreativtechniken zur Themenfindung und Umsetzung

• wie Sie Storytelling erfolgreich einsetzen.

Bitte Getränke und eventuell Snack mitbringen

Kurslokal:

St. Josefshaus, Seminarraum 3.OG, Jakobsstr. 5, Seligenstadt

02.5.00.04

Zeit: 14:00 – 17:00 Uhr
Termin(e): Samstag, 31.10.2020
Gebühr: 24,00 € Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Kommunikation hat viel mit Geschichten erzählen, also Storytelling, zu tun. Wir alle wollen, dass unsere Botschaft verstanden wird, im Gedächtnis haften bleibt und sich verbreitet. Jeder kann lernen, gute Geschichten zu erzählen. Wir werden die im Basiskurs gelernten Techniken umsetzen und „Ihre Story” erarbeiten.

Storytelling bietet viele Einsatzmöglichkeiten. Wenn Sie fesselnde Geschichten in Präsentationen, auf Ihrer Homepage oder in einer Rede erzählen möchten beantworten wir folgende Fragen:

– Was ist Ihre Story?

– Wer ist das Publikum?

– Wie ist die Struktur Ihrer Geschichte?

– Wie kann ich einen Mehrwert erzielen?

– Was ist das Ziel der Story?

Lernen Sie in der Praxis, wie Sie zu Ihrem Thema mit den passenden Storytelling-Werkzeugen Geschichten finden und diese wirksam erzählen können.

Bitte Getränke und eventuell Snack mitbringen

Kurslokal:

St. Josefshaus, Seminarraum 3.OG, Jakobsstr. 5, Seligenstadt

Beschreibung:

– Einfache Bildgestaltung mit Canva -:

In diesem VHS-Kurs erhalten sie sachkundige Anleitung, wie Sie mit dem kostenlosen Bildgestaltungs-Tool Canva Ihre Bilder und Fotos in nur wenigen Schritten einen persönlichen Touch geben können. Setzen Sie Ihre Bilder und Fotos gekonnt in Szene. Gestalten Sie Ihre Social Media Beiträge mit Hilfe von Ihren bearbeiteten Bildern plakativ. Erfahren Sie, wie Sie schöne und eindrucksvolle Flyer, Visitenkarten erstellen können, oder wie Sie kreative Einladungen entwerfen können..

Voraussetzung: PC-Kenntnisse

Bitte Laptop mitbringen und Getränke und eventuell Snacks.

Kurslokal:

Sankt Josefshaus, Bibliothek Jakobsstr. 5, Seligenstadt

Beschreibung:

Dir geht schon lange eine Idee durch den Kopf? Du schaust \“Die Höhle der Löwen\“ und denkst dir, dass auch dein Vorhaben da gut reinpassen würde? Möglicherweise denkst du schon lange darüber nach, etwas Eigenes zu machen oder vielleicht bist du auch gerade dabei, es umzusetzen und anzugehen?

In allen Fällen gibt es zahlreiche Fragen. Von ganz einfach, wie man am besten starten kann, über die Themen der Finanzierung bis hin zu Fördermittel und Zuschüssen, welche dir deinen Start erleichtern sollen.

In dieser Veranstaltung möchte ich mit dir gezielt auf den Start, die denkbar sinnvollste Vorgehensweise sowie deine nächsten Schritte eingehen. Am Ende weißt du, wie die Spielregeln sind und welche Optionen du hast.

Ein Aufbau-Seminar und ein Intensiv Workshop, sind im Frühjahrssemester 2021 geplant, Inhalt:
o Businessplan – Modellierung
Strukturiere und gestalte deine Geschäftsidee
o Dein Businessplan von A-Z
Gemeinsam arbeiten wir an deinem Konzept

Kurslokal:

St. Josefshaus, Bibliothek, Jakobsstr. 5, Seligenstadt

VHS-SELIGENSTADT

Zeit: 16:30 – 18:00 Uhr
Termin(e): Freitag, 25.09.2020
Gebühr: kostenlos, Teilnehmerzahl ist begrenzt, schriftliche Anmeldung erforderlich. Auf die Warteliste

Beschreibung:

Die VHS-Seligenstadt bietet Ihnen einmal pro Semester die Möglichkeit, Institutionen, Behörden, Einrichtungen und besondere Locations in Seligenstadt auf eine besondere Art zu entdecken. Diese Rubrik richtet sich an alle Bürgerinnen und Bürger, jeder Altersstufe, die diese Gelegenheit nutzen möchten, um einmal andere Einblicke zu gewinnen.

Besuchen Sie mit der VHS Seligenstadt unsere freiwillige Feuer- wehr, die für den Brandschutz sorgt und die allgemeine Hilfe bei Notlagen in der Stadt Seligenstadt leistet.

Erhalten Sie Einblicke in den spannenden Alltag eines Feuerwehrmannes/einer Feuerwehrfrau. Erfahren Sie Wissenswertes über Einsatzgebiete und Aufgabenbereiche der Feuerwehr. Rundgang und erhalten einen Überblick über die Einsatzfahrzeuge. Erleben Sie wie der große Wasserstrahler „live“ aktiviert wird.

Kurslokal:

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Seligenstadt, Frankfurter Straße 31