Kultur – Gestalten

82.2.03.2

Zeit: Samstag, 10:00 – 13:00 Uhr
Termin(e): 29.9.2018
Gebühr: 15,– €

Beschreibung:

Nach seiner anfänglichen Tätigkeit als Börsenmakler suchte Paul

Gauguin zunächst in der Bretagne, später in der Südsee das

bessere, weil einfache und spirituelle Leben. Seine Visionssuche

führte zu unvergleichlichen Gemälden, Grafiken und Skulpturen,

die die Sehnsucht des Zivilisationsmüden nach der Wildnis veranschaulichen.

Kurslokal:

VHS-Geschäftsstelle,

Steinheimer Straße 6, Seligenstadt

82.2.11.1

Zeit: 19:00 – 21:00 Uhr
Beginn: Mittwoch, 5.9.2018
Dauer: 6 Abende
Gebühr: 60,– €

Beschreibung:

Ein Kurs für Anfänger – analog oder digital –, die gerne fotografieren

und wissen wollen, wie sie ihr Hobby perfektionieren

können. Neben allgemeinen Themen wie Verschlusszeit, Blende,

Belichtungsmessung und Schärfentiefe wird vor allem auf die

Neuerungen der digitalen Fotografie eingegangen. Begriffe wie

Histogramm, Gradationskurve und „unscharf maskieren“ werden

genauso besprochen wie die Themen Datenarchivierung, Bildbearbeitung

und Bildgestaltung.

Im Idealfall sollten die Teilnehmer eine Spiegelreflexkamera oder

eine Kamera, bei der man die Zeit und Blende einstellen kann,

besitzen. Wünschenswert wäre auch ein Laptop, ist aber nicht

zwingend erforderlich.

Material: Kamera (analog oder digital)

Laptop (falls vorhanden)
Kurslokal:

Merianschule, Seligenstadt

82.2.03.3

Zeit: Donnerstag, 19:00 – 20:30 Uhr
Termin(e): 29.11.2018
Gebühr: 5,– €

Beschreibung:

Gustav Klimt,1862 bei Wien geboren, erhielt seine Ausbildung

an der Wiener Kunstgewerbeschule. Zunächst noch in der akademischen

Tradition im Stil des Historismus malend, erwirbt der

junge Künstler höchste Anerkennung. Bald kommt es jedoch –

verstärkt durch den Einfluss des europäischen Jugendstils – zum

Bruch mit der akademischen Kunsttradition. 1897 gründet er mit

gleichgesinnten Künstlern die „Wiener Sezession“, deren erster

Präsident er wird. Auf Grund seiner genialen Begabung steigt er

zum „Malerfürsten“ der Wiener Gesellschaft auf, zum gefeierten

Porträtisten der vornehmen Damenwelt. Klimt verbindet in seinen

Bildern naturalistische Körperdarstellungen von großem sinnlichen

Reiz mit ornamental gestalteten, buntfarbigen Flächen.

Ihren Höhepunkt erreicht Klimts Kunst im „Goldenen Stil“, mit

seinem Hauptwerk „der Kuss“. 1918, erst 56 Jahre alt, stirbt der

Großmeister des Wiener Jugendstils, dessen Kunst ein faszinierender

Spiegel der kulturellen Vielfalt Wiens zu Klimts Zeiten ist.

Kurslokal:

Winterrefektorium im

Kloster Seligenstadt, Klosterhof 2

82.2.13.1

Zeit: Samstag, 29.9.2018,
15:30 – 19:30 Uhr

Sonntag, 30.9.2018,

11:00 – 18:00 Uhr r
Gebühr: 66,– €

Beschreibung:

Wer beim Nähen loslegen und Vollgas geben will, braucht nicht

nur Ideen, Stoff und eine Nähmaschine, sondern auch ein Basiswissen,

um gut durchstarten zu können.

Anhand von kleinen Projekten (z. B. Schals, Kosmetiktäschchen

mit Reißverschluss, Kissenbezug, Shopper oder auch einfache

Bekleidung) werden die Handhabung der Nähmaschine und die

Grundtechniken erlernt.

Es empfiehlt sich, eine eigene Nähmaschine mitzubringen. Sollte

keine eigene Nähmaschine vorhanden sein, kann nach Rücksprache

auch eine Maschine gestellt werden.

Falls noch nicht vorhanden, können folgende Materialien auch

im Kurs erworben werden: Seidenpapier, Handmaß, Stoff- und

Papierschere,

Stecknadeln, Hand- und Maschinennadeln,

Schneiderkreide, Maßband, Heftfaden, Kopierrädchen.

Sollten noch Fragen sein: 06182-7742681

Bitte vor dem Atelier zum Abladen der Nähmaschine kurz halten

und dann zum Parkplatz am Steinheimer Tor weiterfahren.

Kurslokal:

Boutique Astrid Merger,

Steinheimer Straße 8, Seligenstadt

82.2.05.1

Zeit: dienstags, 9:45 – 11:45 Uhr
Beginn: 4.9.2018
Dauer: 4 Vormittage
Gebühr: 32,50 €

Beschreibung:

Lust auf Farbe! Farbe ist Leben! Ob hell oder dunkel, ob bunt oder

monochrom, ob gegenständlich oder gegenstandsfrei, die Farben

sprechen ihre eigene Sprache. Die Farbe wird zum aktiven

und expressiven Gestaltungsmittel – erzielt durch Aquarellieren

oder durch das Einsetzen mit Pinsel oder Spachtel, Walze oder

Schwamm von kräftigen Acrylfarben auf die Leinwand.

Inspiration erfolgt auch durch Musik. Das Hineinfühlen in unsere

eigene Stimmung – eine musikalische Inspiration zu erfahren

und diese dann spontan im Malen freizulassen, soll auch ein

Thema dieses Kurses sein.

Anfänger erlernen Schritt für Schritt grundlegende Techniken des

bildkünstlerischen Arbeitens. Ob jemand mit Aquarell oder lieber

mit Acryl tätig werden möchte, entscheidet er/sie selber. Fortgeschrittene

werden unterstützt bei der Erkennung und Entfaltung

ihres persönlichen Potentials. Dabei werden unterschiedliche

Vorkenntnisse individuell gefördert.

Material: Aquarellblock DIN A4, Pinsel Größe

4, 6 oder 8, 1 Plastikgefäß, Bleistift,

Radiergummi, Aquarellfarben und

alles, was man braucht.
Kurslokal:

Bürgerhaus Froschhausen, Saal 1,

Freiherr-vom-Stein-Ring 23

82.2.13.2

Zeit: Samstag, 15:30 – 18:30 Uhr
Sonntag, 11:00 – 14:00 Uhr
Termin(e): 15./16.9.2018
Gebühr: 30,– €

Beschreibung:

Spielerisch Kinder an den Umgang mit der Nähmaschine heranführen.

Stecken, Heften, Zuschneiden und einfache Handstiche

werden natürlich auch vermittelt.

Bitte mitbringen: Es empfiehlt sich, eine eigene Nähmaschine

mitzubringen. Sollte keine eigene Nähmaschine vorhanden sein,

kann nach Rücksprache auch eine Maschine gestellt werden.

Falls noch nicht vorhanden, können folgende Materialien auch

im Kurs erworben werden: Handmaß, Stoff- und Papierschere,

Stecknadeln, Näh- und Maschinennadeln, Schneiderkreide,

Maßband, Heftfaden, Kopierrädchen, etc.

Materialkosten: Je nach Bedarf, können 5,00 – 10,00 € für

Material

wie Stoffe, Garne, etc. anfallen.

Sollten noch Fragen sein: 06182-7742681

Bitte vor dem Atelier zum Abladen der Nähmaschine kurz halten

und dann zum Parkplatz am Steinheimer Tor weiterfahren.

Kurslokal:

Boutique Astrid Merger,

Steinheimer Straße 8, Seligenstadt

82.2.05.2

Zeit: dienstags, 9:45 – 11:45 Uhr
Beginn: 16.10.2018
Dauer: 4 Vormittage
Gebühr: 32,50 €

Beschreibung:

Lust auf Farbe! Farbe ist Leben! Ob hell oder dunkel, ob bunt oder

monochrom, ob gegenständlich oder gegenstandsfrei, die Farben

sprechen ihre eigene Sprache. Die Farbe wird zum aktiven

und expressiven Gestaltungsmittel – erzielt durch Aquarellieren

oder durch das Einsetzen mit Pinsel oder Spachtel, Walze oder

Schwamm von kräftigen Acrylfarben auf die Leinwand.

Inspiration erfolgt auch durch Musik. Das Hineinfühlen in unsere

eigene Stimmung – eine musikalische Inspiration zu erfahren und

diese dann spontan im Malen freizulassen, soll auch ein Thema

dieses Kurses sein.

Anfänger erlernen Schritt für Schritt grundlegende Techniken des

bildkünstlerischen Arbeitens. Ob jemand mit Aquarell oder lieber

mit Acryl tätig werden möchte, entscheidet er/sie selber. Fortgeschrittene

werden unterstützt bei der Erkennung und Entfaltung

ihres persönlichen Potentials. Dabei werden unterschiedliche

Vorkenntnisse individuell gefördert.

Material: Aquarellblock DIN A4, Pinsel Größe

4, 6 oder 8, 1 Plastikgefäß, Bleistift,

Radiergummi, Aquarellfarben und

alles, was man braucht.
Kurslokal:

Bürgerhaus Froschhausen, Saal 1,

Freiherr-vom-Stein-Ring 23

82.2.13.3

Zeit: Mittwoch, 18:30 – 21:00 Uhr
Termin(e): 17./24./31.10. und 7./14./21.11.2018
Gebühr: 80,– €

Beschreibung:

Kleidung, Accessoires und Faschingkostüme können im Kurs genäht

werden. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und nähen

Sie sich Ihr Wunschmodell. Es wird der Umgang mit den verschiedenen

Stoffarten, Schnitten und Nähmaschinen vermittelt

und Verarbeitungstechniken / Kniffe erklärt, die auch Anfänger/

innen zum Erfolg führen.

Eine Overlook-Maschine steht zur Verfügung, mit der auch Pullover

aus Strickstoffen genäht werden können.

Bitte mitbrinegn: Stoff und passendes Garn, evtl. ein einfaches

Schnittmuster. Es empfiehlt sich, eine eigene Nähmaschine mitzubrin-

gen. Sollte keine eigene Nähmaschine vorhanden sein,

kann nach Rücksprache auch eine Maschine gestellt werden.

Falls noch nicht vorhanden, können folgende Materialien auch

im Kurs erworben werden: Seidenpapier, Handmaß, Stoff- und

Papierschere,

Stecknadeln, Hand- und Maschinennadeln,

Schneiderkreide, Maßband, Heftfaden, Kopierrädchen.

Sollten noch Fragen sein: 06182-7742681

Bitte vor dem Atelier zum Abladen der Nähmaschine kurz halten

und dann zum Parkplatz am Steinheimer Tor weiterfahren.

Kurslokal:

Boutique Astrid Merger,

Steinheimer Str. 8, Seligenstadt

82.2.05.3

Zeit: mittwochs, 9:45 – 11:45 Uhr
Beginn: 5.09.2018
Dauer: 8 Vormittage
Gebühr: 65,– €

Beschreibung:

Lust auf Farbe! Farbe ist Leben! Ob hell oder dunkel, ob bunt oder

monochrom, ob gegenständlich oder gegenstandsfrei, die Farben

sprechen ihre eigene Sprache. Die Farbe wird zum aktiven

und expressiven Gestaltungsmittel – erzielt durch Aquarellieren

oder durch das Einsetzen mit Pinsel oder Spachtel, Walze oder

Schwamm von kräftigen Acrylfarben auf die Leinwand.

Inspiration erfolgt auch durch Musik. Das Hineinfühlen in unsere

eigene Stimmung – eine musikalische Inspiration zu erfahren und

diese dann spontan im Malen freizulassen, soll auch ein Thema

dieses Kurses sein.

Anfänger erlernen Schritt für Schritt grundlegende Techniken des

bildkünstlerischen Arbeitens. Ob jemand mit Aquarell oder lieber

mit Acryl tätig werden möchte, entscheidet er/sie selber. Fortgeschrittene

werden unterstützt bei der Erkennung und Entfaltung

ihres persönlichen Potentials. Dabei werden unterschiedliche

Vorkenntnisse individuell gefördert.

Material: Aquarellblock DIN A4, Pinsel Größe

4, 6 oder 8, 1 Plastikgefäß, Bleistift,

Radiergummi, Aquarellfarben und

alles, was man braucht.
Kurslokal:

Bürgerhaus Froschhausen, Saal 1,

Freiherr-vom-Stein-Ring 23

82.2.13.4

Zeit: Samstag, 15:30 – 18:30 Uhr
Sonntag, 11:00 – 14:00 Uhr
Termin(e): 27.10. und 28.10.2018
Gebühr: 30,– €

Beschreibung:

Spielerisch werden Kinder an den Umgang mit der Nähmaschine

herangeführt. Stecken, Heften, Zuschneiden und einfache

Hand- stiche werden natürlich auch vermittelt. Die Kinder nähen

nach Anleitung Dekoration oder auch ein einfaches Kostüm für

Halloween.

Bitte mitbringen:

Es empfiehlt sich, eine eigene Nähmaschine mitzubringen. Sollte

keine eigene Nähmaschine vorhanden sein, kann nach Rücksprache

auch eine Maschine gestellt werden.

Falls noch nicht vorhanden, können folgende Materialien auch im

Kurs erworben werden: Seidenpapier, Handmaß, Stoff- und Papierschere,

Stecknadeln, Hand- und Maschinennadeln, Schneiderkreide,

Maßband, Heftfaden, Kopierrädchen.

Je nach Bedarf können Materialkosten von ca. 5,00 – 10,00 €

(für Stoffe und Garne) anfallen.

Sollten noch Fragen sein: 06182-7742681

Bitte vor dem Atelier zum Abladen der Nähmaschine kurz halten

und dann zum Parkplatz am Steinheimer Tor weiterfahren.

Kurslokal:

Boutique Astrid Merger,

Steinheimer Straße 8, Seligenstadt