1. Politik – Gesellschaft – Umwelt

21.1.00.01

Zeit: 18:00 – 20:00 Uhr
Termin(e): Donnerstag, 10.02.2022
Gebühr: 15,00 €

Beschreibung:

Dieser Kurs beschäftigt sich mit dem Thema Kindererziehung. Erziehung ist herausfordernd und oft sind wir überfordert damit.

Es gibt viele Methoden und Strategien im Umgang mit Kindern, welche davon sind günstig für die Entwicklung?! Wir werden uns mit den folgenden 2 Fragen beschäftigen:

1. Wie gehe ich mit herausforderndem Verhalten und ungünstigen Gefühlen um?

2. Wie kann ich wichtige Sozialkompetenzen, wie z. B. Neugier, Motivation, Kooperation, Selbstdisziplin, Selbstreflektion, Eigenverantwortung, gesundes Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen, Empathie, Mut, Frustrationstoleranz, Kommunikationsfähigkeit, Problemlösungsstrategien bei Kindern fördern.

Dieser Kurs ist geeignet für Erzieher, Pädagogen und Eltern und auch für Menschen die sich für die menschliche Psyche interessieren.

Material: Bitte Stifte und Papier, sowie Getränke mitbringen. Kurslokal:

St. Josefshaus, Bibliothek,
Jakobstraße 5, Seligenstadt

21.1.00.09

Zeit: 10:00 – 16:00 Uhr
Termin(e): Samstag, 04.06.2022
Gebühr: 42,00 €

Beschreibung:

Huna bedeutet „geheimes Wissen\“ und ist die heute in den westlichen Ländern praktizierte Form des hawaiianischen Schamanismus. Huna fördert eine ganzheitliche Einstellung zum Leben und zeigt Wege auf, wie das innere Potenzial entfaltet werden kann. Die bereits vorhandenen Fähigkeiten werden bewusst wahrgenommen und gestärkt, um Alltag und Herausforderungen flexibel und liebevoll anzugehen.

Es ist eine Methode für einen wertschätzenden Umgang mit sich und der Umwelt. Neben den Grundprinzipien des Huna lernen die Teilnehmer, innere Blockaden aufzulösen und Energie zuzuführen. Darüber hinaus legen die Teilnehmer ihren eigenen Tiki Waeana an, ihren Inneren Garten. Dieser steht symbolisch für das eigene Leben.

Alles, was in diesem Garten geschieht, hat einen Bezug zur eigenen Realität. Die Teilnehmer erfahren somit bei der Erkundung des Gartens nicht nur eine Menge über sich selbst, sondern
können darüber hinaus ihren Garten und somit auch das eigene Leben bewusst gestalten.

Dieser Kurs eignet sich für Jung und Alt, für alle Personen, die auf sehr sanfte Art und Weise ihre eigenen Themen angehen und die ihr Leben so ein Stück weit gestalten wollen.

Kurslokal:

St. Josefshaus, Bibliothek,
Jakobstraße 5, Seligenstadt

Beschreibung:

In einer sich immer schneller drehenden Welt mit wachsender Hektik und Unsicherheiten erleben wir neben Freude, Erfolgen, und Glück auch widrige Umstände, schwierige Änderungen und Krisen.

Resilienz steht für unsere psychische Widerstandskraft, d. h., für die Fähigkeit, schwierige Lebenssituationen ohne anhaltende Beeinträchtigung zu überstehen. Resilienz ist also eine wichtige Fähigkeit, um mit herausfordernden beruflichen und privaten Situationen konstruktiv und besser umgehen zu können. Diese Fähigkeit wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst und ist bei jedem Menschen unterschiedlich stark ausgeprägt. Ein wichtiges Ergebnis der Resilienzforschung ist, dass Resilienz lebenslang trainiert werden kann.

In diesem interaktiven Workshop:

• erfahren Sie, was Resilienz ausmacht (und was Resilienz mit einem Bambus oder Burnout zu tun hat)

• lernen Sie Ihre persönlichen Schutz- und Risikofaktoren kennen, und

• entwickeln Sie Schritte, um Ihre Resilienz zu stärken (Verhaltensmuster, Fähigkeiten und Haltungen), damit Sie mit belastenden und kritischen Situationen besser umgehen können.

Probieren Sie es aus!

Bitte Schreibsachen mitbringen.

Kurslokal:

St. Josefshaus, Bibliothek,
Jakobstraße 5, Seligenstadt

Beschreibung:

Dieser Kurs erfordert die vorherige Teilnahme am Resilienz Grundkurses (Kursnummer 21.1.00.06).

In dem zweiten Teil des Kurses werden wir unsere Resilienz Fähigkeiten vertiefen. Dabei werden wir auf die Erkenntnisse, die wir im Grundkurs gewonnen haben, aufbauen.

Ein besonderes Augenmerk werden wir erneut auf unsere Risiko- und Schutzfaktoren legen, und uns mit weiteren Maßnahmen zur Stärkung unserer Resilienz beschäftigen. Resilienz ist wie ein Muskel, der trainiert werden kann. Was funktioniert schon gut und wo gibt es Anpassungsbedarf?

Bei der Entwicklung von weiteren Schritten, die unsere Resilienz fördern können, werden wir neben den Bedürfnissen und Wünschen der Teilnehmer/innen besonders auf die Emotionsregulierung eingehen. Resilienzentwicklung ist Persönlichkeitsentwicklung.

Der Kurs wird als interaktiver Workshop stattfinden. Probieren Sie es aus! Bitte Schreibsachen mitbringen.

Kurslokal:

St. Josefshaus, Bibliothek,
Jakobstraße 5, Seligenstadt

21.1.00.10

Zeit: 18:30 – 21:30 Uhr
Termin(e): Dienstag, 05.04.2022
Gebühr: 20,00 €

Beschreibung:

Sie sind gereizt, müde, erschöpft und alle wollen etwas von Ihnen– dann sind Energieräuber am Werk. Zeichen für Ihre unheilvolle Tätigkeit können sein: wenn Sie ausgelaugt vom Familientreffen kommen, Sie auf Bemerkungen übersensibel reagieren, die Mittagspause nicht mehr erholsam ist, Ihre Gedanken um ein Thema kreisen.

In diesem Abendworkshop lernen Sie, Energieräuber zu entlarven, kraftvolle Strategien gegen den Energieschwund zu entwickeln und wie Sie mit einfachen Mitteln Ihre Energie stärken und erhalten.

Kurslokal:

Hans-Memling-Haus, Kleiner Saal,
Große Maingasse 7, Seligenstadt

21.1.00.02

Zeit: 18:00 – 20:00 Uhr
Termin(e): Donnerstag, 24.02.2022
Gebühr: 15,00 €

Beschreibung:

Dieser Kurs ist interessant für Menschen die sich für das Thema Partnerschaft/Beziehung interessieren. Wir werden uns mit den

Fragen beschäftigen:

• Was ist Liebe eigentlich?

• Wie entsteht Verliebtheit – ist das Zufall?!

• Wieso hört Liebe auf?

• Was beeinflusst die Beziehung?

• Was sind die wesentlichen Erfolgsfaktoren für eine glückliche Partnerschaft?

 

Bitte mitbringen: Stift, Papier, Getränk

Kurslokal:

St. Josefshaus, Bibliothek,
Jakobstraße 5, Seligenstadt

21.1.00.07

Zeit: 10:00 – 16:00 Uhr
Termin(e): Samstag, 21.05.2022
Gebühr: 42,00 €

Beschreibung:

Warum reden wir so oft aneinander vorbei, obwohl wir dieselbe Sprache sprechen? Ist Kommunikation mehr als Sprache und warum behauptet Paul Watzlawick, dass man eigentlich nicht nicht kommunizieren kann?

Gibt es Techniken und Strategien für erfolgreiche Gespräche und lassen sich Gespräche konstruktiv gestalten? Und wie meistert man (besonders) schwierige Gesprächssituationen? Kommunikation geschieht oft spontan und unbewusst. Erst wenn sie schlecht läuft, suchen wir nach den Ursachen.

In diesem Vortrag bekommen Sie nicht nur Antworten auf die oben gestellten Fragen, sondern Sie lernen, wie Kommunikation erfolgreich funktioniert und warum sie gelegentlich misslingt.

Wenn Sie beispielsweise mehr über Kommunikationsmodelle, Ich-Botschaften, Körpersprache, erfolgreiche Gesprächsführung, nonverbale und verbale Kommunikation, erfolgreiche Argumentation oder das erfolgreiche Geben und Nehmen von Feedback lernen wollen, sind Sie in diesem Vortrag genau richtig.

Kurslokal:

St. Josefshaus, Bibliothek,
Jakobstraße 5, Seligenstadt

21.1.00.08

Zeit: 16:00 – 18:00 Uhr
Termin(e): Samstag, 26.03.2022
Gebühr: 6,00 €

Beschreibung:

Wer krank ist oder durch einen Unfall handlungsunfähig, braucht eine Person, die ihn vertreten darf, vorübergehend oder auf Dauer. Entweder wird ein gerichtlicher Betreuer bestellt. Oder man hat selbst durch eine Vorsorgevollmacht vorgesorgt, dass einen eine Vertrauensperson betreuen darf.

Patientenverfügung bedeutet, wie möchten Sie im Fall einer schweren Krankheit (nicht mehr) behandelt werden. Und dafür brauchen Sie wieder die Vertrauensperson, die Ihre Wünsche durchsetzt.

Zur Vorsorge gehört auch eine erbrechtliche Regelung. Das Testament wird kurz erklärt. Wie man alles am Besten macht und worauf man achten sollte, wird in diesem Vortrag erläutert. Die erfahrene Rechtsanwältin erklärt es anhand von Beispielen aus dem wirklichen Leben. Es werden auch Tipps gegeben.

Das Motto der Referentin „Einfach-für Sie-verständlich“ garantiert, dass das Thema auch für Laien wie Sie verständlich dargestellt wird. Und bringen Sie Fragen mit. Sie werden gerne beantwortet.

Die Referentin ist seit 30 Jahren als Rechtsanwältin tätig. Seit 2012 hat Sie sich auf das Thema Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht spezialisiert.

 

 

Kurslokal:

Hans-Memling-Haus, Kleiner Saal,
Große Maingasse 7, Seligenstadt

21.1.00.03

Zeit: 18:00 – 20:00 Uhr
Termin(e): Donnerstag, 17.03.2022
Gebühr: 15,00 €

Beschreibung:

Dieser Kurs ist interessant für Menschen die sich für die menschliche Psyche interessieren. Wir beschäftigen uns mit den Fragen:

  • Was bestimmt mein Denken, Fühlen und Handeln?
  • Wozu verhalte ich mich so?
  • Was wollen wir mit unserem Verhalten erreichen, oder auch vermeiden?!

Dabei geht es auch und ganz besonders um unsere Gefühle, denn diese sind sehr wichtige Ressourcen um unser Leben zu managen. Denkt es mich, oder bin ich der Gestalter meiner Gedanken!? Welchen Einfluss haben meine  Gedanken auf meine Gefühle und mein Handeln?! Wir werden dieses Thema mit Hilfe der Adlerianischen Psychologie beleuchten mit dem Ziel mehr Verständnis für uns selbst und für Andere zu entwickeln.

Bitte Stifte und Papier, sowie Getränke mitbringen

Kurslokal:

St. Josefshaus, Bibliothek,
Jakobstraße 5, Seligenstadt

21.1.00.04

Zeit: 18:00 – 21:30 Uhr
Termin(e): Freitag, 29.04.2022
Gebühr: 23,00 €

Beschreibung:

Kinder können sich noch so wunderbar an allem erfreuen. Das ist etwas, was wir Erwachsenen oftmals verlernt haben. Wir schaffen es nur noch selten, die Welt durch Kinderaugen zu sehen.

Wir sind geprägt durch Strickmuster und Glaubenssätze, die uns die Leichtigkeit nehmen und stattdessen dafür sorgen, dass wir einen großen Rucksack gefüllt mit Ballast mit uns herumschleppen.

An diesem Abend erfahren Sie nicht nur einiges über sich und Ihre Strickmuster; Sie bekommen zudem die ein oder andere Übung an die Hand, die Ihnen zukünftig dabei helfen wird, die positiven und schönen Aspekte des Lebens wieder in den Vordergrund zu rücken. Sollten Sie ein Stück der Unbeschwertheit eines Kindes zurückhaben und von daher in ihrem Leben etwas verändern wollen, so sind Sie in diesem Kurs genau richtig.

Kurslokal:

Hans-Memling-Haus, Kleiner Saal,
Große Maingasse 7, Seligenstadt