1. Politik – Gesellschaft – Umwelt

02.1.00.08

Zeit: 18:00 – 20:00 Uhr
Termin(e): Donnerstag, 03.12.2020 Gebühr: 14,00 €

Beschreibung:

Dieser Kurs beschäftigt sich mit dem Thema Erziehung. Sie lernen die „Dreikurs-Pädagogik“ sowie die Individualpsychologie nach Alfred Adler kennen. Diese bedeutsame und interessante Sicht auf den Umgang mit Kindern und Jugendlichen ermöglicht die Sozialkompetenz von Kindern zu fördern. Das Ziel ist unter Anderem die Selbständigkeit zu fördern. Sie lernen wieso Loben und Strafen schädlich ist für die Entwicklung unserer Kinder. Was brauchen unsere Kinder?

Dieser Kurs ist geeignet für Erzieher, Pädagogen und Eltern. Sowohl auch für Menschen die sich für die menschliche Psyche und dessen Entwicklung interessieren.

Bitte mitbringen: Stift, Papier, Getränk

Kurslokal:

St. Josefshaus, Seminarraum 3.OG Jakobstraße 5, Seligenstadt

02.1.00.07

Zeit: 18:00 – 21:30 Uhr
Termin(e): Freitag, 27.11.2020
Gebühr: 22,00 €

Beschreibung:

Egal, ob Nachbar, Vereinsmitglieder, Vorgesetzte, Kollegen, Kunden… – Ihnen fallen sicherlich auf Anhieb mehrere Personen ein, die es durch ihr Verhalten immer wieder schaffen, bei Ihnen Gefühle wie Wut, Frust oder zumindest Stress auszulösen?! Aber, warum verhalten sich diese Personen so? Und warum reagieren Sie auf diese Personen letztendlich so allergisch? Am heutigen Abend bekommen Sie Antworten auf diese beiden Fragen. Darüber hinaus werden Sie Strategien erlernen, die Ihnen helfen werden, in Zukunft deutlich entspannter mit derartigen Personen und den hervorgerufenen Situationen umgehen zu können.

Kurslokal:

St. Josefshaus,
Bibliothek, Jakobstraße 5, Seligenstadt

Beschreibung:

Die Partnerschaft ist sicherlich eine der herausfordernden Aufgaben in unserem Leben. In diesem Seminar lernen Sie die „Adlerianische“ Sichtweise zum Thema Partnerschaft kennen. Wir beschäftigen uns mit wichtigen Fragen in der Partnerschaft, wie z. B. Verliebtheit ist (k) ein Zufall! Was bestimmt die Partnerwahl? Wieso werden Beziehungen manchmal schlechter? Wieso hört Liebe zu einem Menschen auf? Wieso nimmt der Anteil der alleinstehenden Menschen in unserer Gesellschaft zu? Wieso ist dieser wunderbare Mensch mit einem unmöglichen Partner zusammen? Wie gelingt Partnerschaft dauerhaft auf Augenhöhe? Welche Aspekte beeinflussen die intime Beziehung?

Lernen Sie in diesem Seminar Alfred Adler und seine Individualpsychologie kennen. Dieser hat mit seiner Sicht auf Menschen viel mehr eine Lebensphilosophie oder besser gesagt eine Anleitung fürs Leben geschaffen.

Bitte mitbringen: Stift, Papier, Getränk

Kurslokal:

St. Josefshaus, Seminarraum 3.OG Jakobstraße 5, Seligenstadt

02.1.00.05

Zeit: 19:00 – 20:30 Uhr
Termin(e): Dienstag, 03.11.2020
Gebühr: kostenlos

Beschreibung:

Neurofeedback ist eine computergestützte Trainingsmethode, bei der dem Patienten ausgewählte Parameter der eigenen Gehirnaktivität, über die man für gewöhnlich keine Wahrnehmung hat, wahrnehmbar gemacht werden. Dafür bekommt das Gehirn über Monitor und Lautsprecher gespiegelt, was es gerade tut (Feedback). Durch diese Rückmeldung lernen die Patienten ihre Gehirnaktivität selbst besser zu regulieren. Viele Krankheiten, Störungen oder ungewollte Verhaltensmuster sind auf Fehlregulierung der Gehirnaktivität zurückzuführen. Mit Neurofeedback können Patienten lernen, diese Fehlregulationen besser auszugleichen und zu mehr Funktionsfähigkeit zu finden.

Wozu ist eine Neurofeedback-Behandlung gut?

Eine Neurofeedback-Behandlung kann bei einer Vielzahl von Störungen hilfreich sein. Dazu gehören u.a.:

  • • Angststörungen
  • • Aufmerksamkeitsstörungen (ADS/ADHS)
  • • Autismus
  • • Depression
  • • Epilepsie
  • • Migräne
  • • Schlafstörungen

Speziell bei Kindern kann Neurofeedback auch günstig wirken auf verschiedene schlafbezogene Störungen wie:

  • • Albträume
  • • Bettnässen
  • • Nachtschrecken
  • • Schlafwandeln
  • • Zähneknirschen
Kurslokal:

Praxis „offener Raum“
Sackgasse 10, Seligenstadt

02.1.00.02

Zeit: 18:00 – 21:30 Uhr
Termin(e): Donnerstag, 01.10.2020
Gebühr: 14,00 €

Beschreibung:

Diese Aussage mag beim ersten Lesen provokativ klingen, aber hinterfragen Sie sich doch einmal selbst … Leben Sie in einer Beziehung? Falls ja: Sind Sie glücklich? Falls nicht: Woran liegt es? In dem Zusammenhang stellt sich dann noch die Frage: Können wir bei der Beantwortung der eigentlich Frage überhaupt ehrlich zu uns selbst sein? Haben wir den nötigen Abstand, um die eigentlich Frage beantworten zu können? In der Regel wohl eher nicht?!!

Letztendlich läuft doch alles auf die Frage hinaus, ob wir mal unsere Komfortzone verlassen und anders als bisher auf dieses äußerst spannende Thema schauen wollen.

In dem heutigen Vortrag erfahren sie einiges über die Themen hinter dem eigentlichen Thema. Was haben Ihre Strickmuster, frühkindlichen Erfahrungen, Glaubenssätze sowie Ihr Wertesystem damit zu tun? Welche Ängste lassen uns immer wieder scheitern? Was hat es mit der Dualität des Lebens in diesem Zusammenhang auf sich?

Kurslokal:

St. Josefshaus,
Bibliothek, Jakobstraße 5, Seligenstadt

02.1.00.06

Zeit: 10:00 – 16:00 Uhr
Termin(e): Samstag, 07.11.2020
Dauer: 6 Stunden Gebühr: 42,00 €

Beschreibung:

Huna bedeutet „geheimes Wesen“ und ist die heute in den westlichen Ländern praktizierte Form des hawaiianischen Schamanismus. Huna fördert eine ganzheitliche Einstellung zum Leben und zeigt Wege auf, wie das innere Potential entfaltet werden kann. Die bereits vorhandenen Fähigkeiten werden bewusst wahrgenommen und gestärkt, um Alltag und Herausforderung flexibel und liebevoll anzugehen. Es ist eine Methode für einen wertschätzenden Umgang mit sich und der Umwelt.

Neben den Grundprinzipien des Huna lernen die Teilnehmer, innere Blockaden aufzulösen und Energie zuzuführen. Darüber hinaus legen die Teilnehmer ihren eigenen Tiki Waeana an,

Ihren Inneren Garten. Dieser steht symbolisch für das eigene Leben. Alles, was in diesem Garten geschieht, hat einen Bezug zur eigenen Realität. Die Teilnehmer erfahren somit bei der Erkundung des Gartens nicht nur eine Menge über sich selbst, sondern können darüber hinaus ihren Garten und somit auch das eigene Leben bewusst gestalten.

Dieser Kurs eignet sich für Jung und Alt, für alle Personen, die auf sehr sanfte Art und Weise ihre eigenen Themen angehen und die ihr Leben so ein Stück weit gestalten wollen.

Kurslokal:

St. Josefshaus, Bibliothek, Jakobstraße 5, Seligenstadt

02.1.00.09

Zeit: 18:00 – 21:30 Uhr
Termin(e): Donnerstag, 10,12.2020
Gebühr: 22,00 €

Beschreibung:

Vielleicht haben Sie schon an Familienaufstellungen teilgenommen oder gar selbst eine Aufstellung durchführen lassen?! Vielleicht haben Sie schon von diesen Aufstellungen gehört und fragen sich, wie diese überhaupt funktionieren?! In diesem Vortrag bekommen Sie nicht nur Erklärungen sowie einen Einblick in unterschiedliche Arten der Aufstellungsarbeit, sondern Sie werden anhand kleinerer Übungen mehrfach die Chance haben, anhand kleiner Aufgaben mal selbst ins systemische Feld hinein zu fühlen.

Dieser Vortrag richtet sich an lösungsorientierte und neugierige Personen, die mal über den Tellerrand hinausschauen und spannende Erfahrungen machen wollen.

Für diejenigen, die jetzt noch unschlüssig sein sollten: Wenn eine Mutter spürt, dass es ihrem Kind, welches hunderte oder tausende Kilometer von ihr entfernt ist, nicht gut geht, finden die gleichen Phänomene statt wie bei einer Aufstellung.

Kurslokal:

Bibliothek, St. Josefshaus,
Jakobstraße 5, Seligenstadt

02.1.00.10

Zeit: 18:00 – 21:30 Uhr
Termin(e): Donnerstag, 21,01.2020
Gebühr: 22,00 €

Beschreibung:

Kinder können sich noch so wunderbar an allem erfreuen. Das ist etwas, was wir Erwachsenen oftmals verlernt haben. Wir schaffen es nur noch selten, die Welt durch Kinderaugen zu sehen. Wir sind geprägt durch Strickmuster und Glaubenssätze, die uns die Leichtigkeit nehmen und stattdessen dafür sorgen, dass wir einen großen Rucksack gefüllt mit Ballast mit uns herumschleppen.

An diesem Abend erfahren Sie nicht nur Einiges über sich und Ihre Strickmuster; Sie bekommen zudem die ein oder andere Übung an die Hand, die Ihnen zukünftig dabei helfen wird, die positiven und schönen Aspekte des Lebens wieder in den Vordergrund zu rücken. Sollten Sie ein Stück der Unbeschwertheit eines Kindes zurückhaben und von daher in ihrem Leben etwas verändern wollen, so sind Sie in diesem Kurs genau richtig.

Kurslokal:

St. Josefshaus, Seminarraum 3.OG
Jakobstraße 5, Seligenstadt

02.1.00.01

Zeit: 18:30 – 21:30 Uhr
Termin(e): Dienstag, 29.09.2020
Gebühr: 20,00 €

Beschreibung:

Wer kennt keinen Stress? Ob im Job oder im privaten Umfeld – überall kann uns der Alltag stressen. Erfahren Sie auf unterhaltsame Weise, wie Sie dem Stress begegnen können.

Entdecken Sie Ihre „Stressmacher“. Was sind Auslöser und wie können Sie aktiv etwas verändern.

Mit diesem Workshop stärken Sie Ihre Selbstwahrnehmung, um schneller auf Stressfaktoren reagieren zu können.

Sie erfahren praktische Tipps und Übungen, die es Ihnen im Alltag leichter machen, gefestigter durch Krisen zu gehen.

Kurslokal:

St. Josefshaus, Seminarraum 3.OG Jakobstraße 5, Seligenstadt

02.1.00.04

Zeit: 18:00 – 20:00 Uhr
Termin(e): Donnerstag, 05.11.2020
Gebühr: 14,00 €

Beschreibung:

Psychologie für den Alltag

Was bestimmt unser Handeln? Wie sieht mein Lebensplan aus? In diesem Kurs lernen Sie die Individualpsychologie nach Alfred Adler kennen. Wir werden mit einem Persönlichkeitstest arbeiten mit dessen Hilfe Sie sich selbst besser verstehen werden und vor allen Dingen auch das Verhalten anderer Menschen besser einordnen können. Denn wir wissen schon viel über uns selbst und es geht darum unser Denken, Fühlen und Handeln zu verstehen!

Der Kurs ist geeignet für Menschen die sich für das menschliche Miteinander interessieren und mehr Mut entwickeln möchten fürs Leben und die Gemeinschaft, denn „die größte Gefahr im Leben ist, das wir zu vorsichtig werden“.

Alfred Adlers Individualpsychologie ist nicht nur ein psychologisches Denkmodell, sondern viel mehr eine Lebensphilosophie, oder viel besser gesagt: „ eine Gebrauchsanleitung fürs Leben“.

Arbeitsunterlagen:

Bitte Stifte und Papier, sowie Getränke mitbringen

Kurslokal:

St. Josefshaus, Seminarraum 3.OG Jakobstraße 5, Seligenstadt