14.3.01.01

Winterwanderung im Spessart mit Elementen des Waldbadens

Miriam Schuck, Zertifizierte Wander- und Naturreiseleiterin; Tel.-Nr. 0151 64412349

Zeit: 12:00-16:30 Uhr Termin(e): Samstag, 02.03.2024 Dauer: 4,5 Stunden Gebühr: 28,00 € Noch Plätze verfügbar

Beschreibung:

Gemeinsam verbringen wir 4,5 schöne Stunden im Spessart. Wir erkunden den Wald und dessen Atmosphäre mit allen Sinnen und machen uns dessen entspannende Atmosphäre zu Eigen. Je nach Wetterlage und Temperatur machen wir verschiedene Übungen aus dem Waldbaden. Diese Zeit im Wald dient der Entspannung und Entschleunigung und wir werden unseren „Akku“ wieder aufladen.

Ihr solltet über eine mittlere Kondition verfügen, denn der Spessart ist zwar nicht extrem steil, doch hat er den ein oder anderen Hügel, den es zu erwandern gilt. Aber keine Angst, wir werden dies in einem gemächlichen Tempo tun.

Ungefähr nach 2 Stunden werden wir eine kleine Rast machen.

 

Material: Rucksack mit ausreichend Verpflegung für den Tag, Trinken für den Tag (Empfehlung 2l, gerne auch etwas Warmes), Sitzunterlage, Wanderschuhe oder anderer evtl. wasserdichter Laufschuh, ausreichend warme Kleidung (Zwiebelprinzip – Mütze und Handschuhe können bei kälteren Temperaturen von Vorteil sein), etwas zum Drüberziehen für die Mittagspause (Weste/Pulli…), evtl. Wechselshirt/-unterhemd, persönliche Sachen
Kurslokal:

Treffpunkt ist der Parkplatz des Restaurants „Heißerackerhof“ in Kleinostheim in der Nähe
der Rückersbacher Schlucht